-Anzeige-

14 Kommentare

  1. der letzte Absatz gefällt mir gut :) Die Umstandshosen der ersten Monate dürften ja aber noch passen, oder? Nicht besonders schick, aber es soll ja auch nicht so bleiben :)

  2. Das klingt doch super, ich wünsch Dir weiterhin viel Erfolg.

    Und über den letzten Absatz lach ich mich auch grad weg. *g*

    Alles liebe für Euch.

    P.S. Du müsstest ja eigentlich mal den Text in Deinem header ändern…. ;-)

  3. Hatte ich mir auch vorgenommen, dass mit der zweiten Schwangerschaft. Keine Fressattacken und bloss nicht soviel zunehmen. Und nun? Leider überfällt mich die Fresslust trotzdem immer wieder.

    Der letzte Satz in Klammern ist wirklich toll formuliert!

  4. also meine Riesenkugel hab ich definitiv auch nicht vermisst. Die Kilos nach der Schwangerschaft waren auch Ruck Zuck weg – schnell hatte ich mein Ausgangsgewicht wieder, leider ist das mittlerweile wieder +3 – aber es gibt schlimmeres :-)

  5. Die dicke Plauze habe ich niemals nie vermisst! Aber so 100% hat sie mich auch ehrlich gesagt nie verlassen :~ Ich kämpfe immer noch gegen das Restbäuchlein, obwohl das Kind inzwischen 2 und das Vorschwangerschaftsgewicht längst erreicht ist.

  6. anjanamaire

    Ich habe nie den Bauch vermisst, dafür schlafe ich viel zu gern auf dem Bauch (an der Stelle können sie froh sein, keinen Stillbusen zu haben ;) ). Aber was ich wirklich vermisst habe, waren die Bewegungen im Bauch. Wenn die Sehnsucht nach Kindsbewegungen sehr groß war, habe ich mir mein gepucktes Kind geholt und versucht, die nackten Füßchen unter den Stofflaken zu ertasten.
    Und was das Gewicht betrifft, ich habe immer in den Schwangerschaften wunderbar abgenommen … und leider alles wieder drauf, plus 1-5 Zusatzkilo`s.

  7. melaniewerth

    …erinnere mich auch noch gut an die Purzelkilos nach der Geburt und während des Stillens. Du kannst aber ruhig ab und zu ein Stück Torte essen. Trotzdem nimmst du ab. So wars zumindest bei mir. Den Heißhunger auf Süßes habe ich mir nicht verkneifen können… ;-)

  8. Auch ich habe den Bauch nie vermisst und kann bis heute nicht verstehen, wie man den vermissen kann, wenn man das wunderschöne Ergebnis im Arm hält (Viel besser als Dickbauch!)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

-Anzeige-