Oh wie mir das bekannt vor kommt. Kornelchen liebt es gegen 5 Uhr „aufzustehen“. Mama ist noch völlig erledigt…
Also ab unter die Dusche, Frühstückstisch decken, Pulle fertig machen und füttern.
Ab 7 Uhr geht dann das geknatsche los….also ab in den Kinderwagen…Schwupp, wird der Kopf auf die Seite gedreht und geratzt was das Zeug hält. So 3 Stunden….und ich bin natürlich hellwach, inklusive Geschwisterkind.

Kornelchen liebt es übrigens immer noch zum einschlafen in ein T-Shirt von mir gewickelt zu werden, so daß er sich nicht selbst „hauen“ kann.
Im Kinderwagen läuft nichts ohne ein dickes Federkissen….mag es noch so warm sein.

LG Andrella