Klein-Bloggersdorf-Anzeiger

Nein, ich leide nicht an akuter Langeweile oder am zuviel-Zeit-Syndrom. Es lag nur irgendwie gerade auf der Hand. Alle Twitter-Blogger-Welt wird schwanger und man bekommt das hier und da so nach und nach mit. Ich gehöre zum Beispiel zur Kategorie: immer alles als Letzte erfahren. Woran das genau liegt weiß ich nicht einmal. Vielleicht bin ich schlichtweg zu unaufmerksam oder halt eben doch nicht online genug.

Jedenfalls wurde ich heute zum zweiten Mal gefragt, ob ich zur Geburt eines Klein Bloggersdorf-Babys sowas wie den Dorfschreier machen könnte. Natürlich kann ich das, mache ich sogar sehr gerne. Dann dachte ich aber: nun ja, es ließt ja nicht jeder Mama Miez und es gibt sicher auch welche, die hier gar nicht lesen wollen aber dennoch neugierig auf diese oder jene Geburt oder Geburtstag sind!

Also gibt es nun einen völlig Personen-unabhängigen Klein-Bloggersdorf-Anzeiger, welcher über neue Schwangerschaften, Geburten und Geburtstage in Klein Bloggersdorf berichtet. Dem kann man auch bei Twitter folgen (@blog_anzeiger).

Geburtstagsanzeigen können für jeden Blogger/Twitterer, egal wie alt, aufgegeben werden. Haustiere sind ausgeschlossen.

Wer eine Anzeige aufgeben möchte, der schickt entweder eine E-Mail an bloganzeiger @ gmail.com oder gibt eine Meldung in der Redaktion auf.

Bitte gerne dürfen Sie über den Klein-Bloggersdorf-Anzeiger berichten, denn umso mehr Menschen davon hören und wissen, umso mehr Meldungen wird es geben!

Print Friendly, PDF & Email
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
Beitrag erstellt 4493

8 Gedanken zu „Klein-Bloggersdorf-Anzeiger

  1. Sehr schön – find ich super! Bin bei sowas nämlich auch nie auf dem neuesten Stand. Muss ich ja auch nicht, aber ein bisschen Durchblick hat man dann ja gerne doch.

    (Keine Haustiere??? Und das, wo ich doch mit Hund und Mupf hier eigentlich rund um die Uhr 2 Kleinkinder zu betreuen und zu beaufsichtigen haben, chichi.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben