-Anzeige-

22 Kommentare

  1. Bei uns ist es nächsten Dienstag soweit … Ich bin mega aufgeregt und freu mich auf die Gartenparty danach, bei der wir meinen Geburtstag und die Einschulung gemeinsam feiern 😀

  2. Yviden

    Einen schönen Tag morgen…unbekannterweise😉
    Aber ich lese deinen Blog seit Monaten quer und finde ihn einfach super😊
    Und außerdem erinnere ich mich an unsere Einschulung letztes Jahr (wir hatten übrigens eine ninjago-schultüte…also voll was für deinen Großen😀)

  3. Liebe Pia, ich wünsche dir, euch und vor allem dem neuen Schulkind einen wunderschönen Tag morgen! Liebe Lehrer, nette neue Freunde und ganz viel Freude beim Lernen!!! 🎊🌞🎈🍀🎊🍀🎈🍀🎊

  4. Lis

    Bei uns gehts am 12.9. los – der Große beginnt mit der Schule. Und wünscht sich gleich das ganze Sonnensystem auf die Schultüte. Ich bin gespannt, ob ich das zeitlich sinnvoll hinbekomme – nächste Woche sind wir nämlich auf Urlaub, und erst danach hab ich das ganze Material beisammen. *seufz*

    Ich hoffe, bei euch läuft alles glatt heute, und ihr habt eine schöne Feier!

  5. Isabell

    Ich bin so eine unsichere Erstlingsmama. Schön, dass du schreibst, dass sich das irgendwann bessert.
    Meine Kleine ist jetzt fünf Wochen alt und irgendwie dachte ich das geht viel schneller bis man den Dreh raus hat und sich alles einspielt. Sobald mein Baby weint bin ich sofort maximal nervös und gestresst. So eine Situation wie bei dir im Café wäre für mich dann definitiv auch ein Grund für Tränen.
    Wann wird das denn besser bzw wann wurde es bei dir besser?

    • Liebe Isabell,
      es ist ein schleichender Prozess. Ich empfand generell das erste Babyjahr als das härteste. Danach wurde es stetig besser. Die Gelassenheit kommt mit jedem weiteren Tag und mit jedem weiteren Kind schneller :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

-Anzeige-