-Anzeige-

10 Heulsusen

  1. Dorina

    Für die Blase empfehle ich, hat mir selbst die Sommerferien gerettet, Angocin und Femanose. Die Kinder mit Zettel zur Apotheke schicken hilft zumindest kurzfristig auch gegen Langeweile….
    Gute Besserung

  2. Frau Thiedemann

    Ich hab keine Ratschläge oder so und danke einfach für den netten Eintrag gelesen bei meiner 4. Tasse Kaffee heute. ☺

  3. Anja

    Vielen Dank für die schönen Tipps. Hier auch 2 Schulkinder mit Ferien und etwas langer Weile.:) Für die Blase. Aqualibra 3×2 tgl. Gibt es Rezeptfrei in jeder Apotheke. Gute Besserung !

  4. Janine

    So eine digitalmedienfreie Zeit gibt es hier auch immer öfter und länger. Aus einer Frustration meinerseits heraus spontan ausgerufen, habe ich festgestellt, dass die Kinder sehr wohl ohne digitale Medien können und dann auch mehr miteinander spielen.
    Und meine (wie gesagt aus Frustration heraus gemachte) Ansage war so wirkungsvoll, dass die Kinder nicht ein einziges Mal (wie sonst üblich) nachgefragt haben, ob sie denn nicht doch Computer o.ä. spielen dürften.

  5. Nina

    Bei mir hilft Cranberrysaft oder Preisselbeersaft. Schmeckt gruselig sauer, daher gern mit Apfelsaft mischen. Viel trinken und nicht verschleppen, da eine Nierenbeckenentzündung kein Spaß ist.
    Gute Besserung!

  6. Biene

    Das mit derlangeweile bei Kids hab ich mal gelesen. Es heißt wohl, dass aus der Langeweile heraus die tollsten spiele entstehen. Denn dann müssen die sich nen kopf machen und entwickeln dann tolle neue Ideen. Das ist glaube wirklich etwas was heutzutage viel zu kurz kommt.
    Finde ich gut.

    Kastanienfiguren stehen hier auch schon seit Ende September. War hier nochmal der letzte Akt bevor das Baby kam ;-)

    Alles gute für deine Blase.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

-Anzeige-