Waffel-Inferno und Mimi-frei

Gestern war Tag der offenen Tür in allen städtischen Kitas unserer Stadt. So natürlich auch in unserem. In den letzten Jahren hat es sich eingebürgert, dass der Elternbeirat zu diesem Anlass nicht nur für die Besucher Waffeln bäckt, sondern zuvor auch für alle 64 Kitakinder. Das ist immer ein riesen großer Spaß für uns Eltern […]

Indoorwohlfühlhölle

Nachdem wir gestern Mimis Geburtstag mit der Familie bei wunderbarem Gartenwetter zuhause gefeiert haben, stand heute der Kindergeburtstags an. Da sowohl die Jungs wie auch Mimi einen Brückentag hatten, hatten wir direkt für 10:30 Uhr in den örtlichen Indoorspielplatz eingeladen. Gestern war mir beim Blick auf den Wetterbericht noch so ein bisschen die Vorfreude vergangen. […]

Zum ersten Mal Brauchtum pflegen

Einen schönen 1. Mai, Ihr Lieben! Ich hoffe, Ihr habt entweder kräftig in den Mai getanzt und gefeiert oder zumindest gut geschlafen. Bei uns war es erstmal letzteres, wie ich ja gestern Abend schon verraten habe. Um 3 Uhr nachts ging dann unser Wecker und während der Mann sich fertig machte, weckte ich die Jungs. […]

9 kleine Drachenreiter in unserem Garten.

Es ist vollbracht. Wir haben für das Jahr 2016 alle Kindergeburtstage in jeder erdenklichen Konstellation (im Kindergarten, in der Schule, Kindergeburtstag daheim, Geburtstag mit der Familie) und in gebührendem Rahmen gefeiert und überlebt. Und es war toll. Trotzdem seufze ich auch so ein bisschen aus Erleichterung. So gerne ich die Geburtstage plane, vorbereite und feiere, […]

Der Regenbogen-Einhorn-Geburtstag

Vor 2 Tagen wachte unsere Mimi das erste Mal als 4-Jährige auf. Tatsächlich mussten wir sie sogar wecken, da das Fräulein es vorzog auszuschlafen. Ich wette spätestens nächstes Jahr ist das vorbei und sie steht, wie ihre Brüder, um 5 Uhr vor meinem Bett. Wir machten uns alle gemeinsam fertig und gingen nach unten, wo […]

Der Lego Kuchen

Wie ihr auf einigen Fotos zu Alex‘ Ninjago-Geburtstag sehen konntet, habe ich ihm statt einer Motivtorte dieses Jahr einen Lego Kuchen gebacken. Ninjago ist Lego und das passte einfach hervorragend ins Konzept. Ich habe wirklich geglaubt, der Kuchen sei weniger aufwendig, als eine Motivtorte. Tatsächlich ist der Kuchen zwar weniger kompliziert und bedarf keinem gesteigertem Kreativ- und/oder Basteltalent, aber in Sachen […]

Die Ninjago-Party

Wie hier schon geschrieben war der gestrige Ninjgo-Geburtstag einfach ein Knaller! Wir hatten so viel Spaß und obendrein strahlenden Sonnenschein und knallige 24 Grad! Der Mann hatte sich extra Urlaub genommen und so haben wir gemeinsam den Vormittag genutzt, um alles für die Party am Nachmitttag vorzubereiten. Da das Wetter einfach super war, sonnig und […]

Die Ninjago Piñata

Heute hab ich was gelernt. Nämlich, dass es gar nicht Pinãta heißt, sondern Piñata. Und eben diese habe ich heute für die Ninjago Party fertig gestellt. Ich spoile gleich vorweg: ich bin sehr zufrieden mit meinem Werk. Und das mir, dieser elenden Perfektionistin. Mir ist auch klar, dass viele von Euch mit dieser Piñata nichts anfangen […]

Zwölf Tage bis Ninjago

Noch 12 mal schlafen, dann ist Alex tatsächlich schon SIEBEN Jahre alt. Ich frage mich ernsthaft, wann das passiert ist? Wieso rast die Zeit mit Kindern nur so dahin? Hab ich mich gestern nicht noch durch durchwachte Nächte gequält, Windeln gewechselt, mich über die Eingewöhnung im Kindergarten gesorgt? Irgendwie ist dieses Kind tatsächlich schon seit […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben