Ein perfekter Tag auf dem Jahrmarkt anno dazumal

Der letzte offizielle Ferientag und man kann resümieren, dass durch Krankheit und mieses Wetter die Ferien irgendwie nicht so verliefen, wie wir sie geplant hatten. Darum war ich sehr froh, als das Wetter für heute als sonnig und warm angekündigt war. Auf unserem Programmplanung stand nämlich noch ein Besuch des historischen Jahrmarkts anno dazumal im […]

WMDEDGT im April 2018

Heute ist wieder der 5. des Monats. Findige Leser wissen, was das bedeutet. Frau Brüller ruft wieder zum Tagebuchbloggen auf und stellt die Frage: Was machst Du eigentlich den ganzen Tag? (#wmdedgt). Nach der Erkenntnis, dass ich mit nur einem Kind am Morgen sehr viel schneller aus dem Haus bin, habe ich erstmal bis 7 […]

“Mama! Der Osterhase war da! Steh auf!”

Ein gesegnetes Osterfest, frohes Frühlingsfest oder was auch immer Ihr heue feiert, wenn Ihr feiert. Mein Wecker klingelte heute bereits um 6 Uhr. Nicht, weil ich besonders früh aufstehen, die tollsten Dinge backen und einen mega Frühstückstisch dekorieren wollte, sondern weil ich die Eier und Osternester im Garten verstecke wollte, bevor die Kinder wach werden. […]

Pubertät oder wie?

Wissen Sie noch, wie ich so schrecklich und alles durchdringend von meinen langen Haaren genervt war? Das ist 5 Monate her. Also ließ ich sie mir ziemlich spontan und radikal abschneiden. Radikal ist relativ aber bei der Ausgangslänge lasse ich das gelten. Und genau jetzt finde ich die Entscheidung total scheiße. Eigentlich habe ich inzwischen […]

Erste Kindheitserinnerungen

Meine Schwester ist 10 Jahre älter als ich. Jede Nacht bin ich in das Bett meiner Schwester geklettert. Seit ich sprechen konnte. “Mimi???” “Was ist denn?” “Darf ich in dein Bett?” Das Rascheln der Bettdecke war mir stets Einladung genug. Zunächst kletterte ich aus meinem Kinderbett in ihr Schrankbett. Jede Nacht. Dann bekam meine Schwester ein […]

Hochzeit, Geburtstag & Familie

Am vergangenen Freitag waren wir nun auf besagter Hochzeit der niederländischen Verwandschaft. Eine wirklich schöne Trauung in altem Gemäuer bei prasselndem Feuer und in schönstem Limburgisch-Deutsch-Kanon. Weil Mimi dann kurz vor knapp doch noch die Panik packte, brachte das große Kind die Ringe nach vorne. Dabei schaute er so grimmig und war Haar-technisch so zottelig, […]

Modedingse und Kinder. Seufz.

Am Freitag gehen wir auf eine Hochzeit. Ein beherzter Griff in die Kleiderschränke der Kinder mit Seitenblick auf meine WetterApp ließen mich minimal panisch werden. Freitag ist Übermorgen. Die Kinder haben rein gar nichts passendes zum Anziehen. Mimis Kleider sind alle deutlich zu kurz geworden, Max’ hat kein passendes Hemd mehr und Alex hat in […]

Surfen auf der Grippewelle

So lange habe ich schon lange nicht mehr nicht gebloggt. Aber natürlich kam nach Weiberfastnacht alles anders, als geplant. Unsere Familie wurde einmal von der hiesigen Grippewelle erfasst und durchgeschüttelt. So genau weiß ich gar nicht mehr, wer wann und wie lange flach lag. Es war ein heiteres Stelldichein bei dem wirklich jeder mal dran […]

Dann lieber Kinder

Dienstage, ne? Dienstage sind hier immer eine organisatorische Meisterleistung, die ich ohne Hilfe gar nicht erst so reibungslos über die Bühne bringen würde. Erst Recht nicht, wenn das große Kind auch noch vor den ganzen Nachmittagsterminen einen Arzttermin hat. Grundsätzlich hat Alex dienstags um 16 Uhr Wing Tsjun, Mimi ebenfalls um 16 Uhr Turnen und […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben