DIY: aufblühende Seerose aus Papier

Vor 2 Tagen kam das liebste Grätenkind ganz stolz mit einem gefalteten Papierfitzelchen nach Hause und überreichte es mir mit strahlenden Augen. Ich war etwas irritiert. Nicht etwa, weil die Gräte Gebasteltes aus der Schule mitbringt, nein. Das tut die nahezu täglich. Aber das gefaltete Fitzelchen war wirklich so klein, dass ich gar nicht wusste, […]

Sieben Jahre Grätenkind

(enthält *Amazon-Affiliate-Links) Letzte Woche feierte das liebste Grätenkind Geburtstag. Den Siebten, um genau zu sein. Dabei kommt es einem doch so vor, als sei sie erst gestern geboren. Wie wertvoll Zeit ist und wie schnell die uns durch die Finger rinnt, wird mir bei jedem Geburtstag meiner Kinder aufs Neue bewusst. Nun ist die Gräte […]

Auf die Mütze & ein neuer Mitbewohner

Freunde der verteidigenden Kampfkünste! Am Wochenende gab’s für die Kinder wieder richtig was auf die Mütze. Und sie hatten soviel Spaß dabei. Alle drei Monate steht für die Kids eine neue Gürtelprüfung im BDS Kids Kung Fu an, sofern sie zu dieser zugelassen werden. Der Große trat seine Prüfung diesmal zum orangenen Gürtel an und […]

allerdoofster Morgen & prophylaktisches Pusten

(Beitrag enthält *Affiliate-Links) Heute morgen schien der Mond irgendwie schief zu hängen. Vielleicht ging die Sonne aber auch im Westen auf. Anders kann ich mir die Laune des kleinen Kindes heute morgen gar nicht erklären. Sie zeterte und schimpfte in einer Tour. Erst war es ihr zu kalt, dann zu warm. Die Socken hatten die […]

für einander da sein

Gestern Mittag zerbrach der Wassertank unserer Kaffeemaschine. Dank umgehender Onlinebestellung wurde mir aber zum Glück bereite heute morgen ein Ersatztank geliefert. Ein Montag ohne Kaffee wäre ein ganz mieser Start in die Woche. Und dann passt der Tank nicht, weil nicht nur die Typenbezeichnung, sondern auch ein minifutzi kleiner Zusatzbuchstabe, drei Zeilen unter der Typenbezeichnung, […]

Theater, Valentine & die Gräte

Heute habe ich nach langer Zeit mal wieder gemeinsam mit den Kindern das Haus Richtung Schule verlassen, da ich Alex’ Klasse zum Theaterbesuch ins Junge Theater Bonn begleiten durfte. Voll super wäre dabei gewesen, wenn Alex mir im Vorfeld verraten hätte, dass der Bus erst um 8:45 Uhr kommen würde und ich so noch eine […]

Familie, Arzt & Kaugummiblasen

Gestern, meine sehr verehrten Damen und Herren, waren wir ja auf der Geburtstagsfeier von Tante Mimi. Es gab Kuchen, Muffins, Mini-Berliner und eine grandios gute Erbsensuppe. Außerdem viele nette, lustige und ernste Gespräche. Es wurde spät, weshalb ich gestern nich Tagebuch gebloggt habe. Viel mehr gibt es zu gestern aber auch gar nicht zu erzählen. […]

:D vs. :'(

Heute gab es an unserer Schule die Halbjahreszeugnisse. Der Große war dementsprechend schon gestern Abend total durch und fürchterlich aufgeregt. Minütlich schwankte er zwischen “Ich will nicht in die Schule!” und “Ich freu mich so auf morgen.” Wobei sich Letzteres dann wohl eher auf den Geburtstag seiner Freundin bezog. Tatsächlich war ich aber nicht weniger […]

Streugutworkout & Schneemanntherapie

(Dieser Beitrag enthält *Affiliate-Links) Heute bin ich mit dem Tagebuchbloggen spät dran, aber der Tag war auch wirklich lang. Nachdem es seit gestern durchgehend geschneit hat, war heute nix mehr mit Schnee fegen. Hab ich gestern nicht geschrieben, der Schnieschieber hätte sich nach 5 Jahren immer noch nicht rentiert? Na, das haben wir dann heute […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben