Elternwerden ist nicht schwer …

… Elternsein hingegen sehr! Gestern erhielt ich auf einer der bekannteren Mütter-Communities eine Nachricht. Man schrieb, dass man ungeplant schwanger geworden sei, das große Kind gerade 7 Monate alt. Man habe Angst und wolle nur mal fragen, ob das wirklich so schlimm sei, mit Zwei unter zwei, wie man es oft lesen würde. Nein, ich […]

Erste Frühlingsboten

Von den ersten Frühlings-haften Sonnenstrahlen gekitzelt, entschieden wir gestern nach dem Frühstück spontan, dass man sich ja mal ein paar Sandkästen ansehen könnte. Ansehen … nicht kaufen. Was soll ich sagen. Der Quietschbeu sitzt seit dem Frühstück im Sandkasten und buddelt und schippt, was das Zeug hält. Auch wenn die Sonne heute nicht halbwegs so freundlich zuguckt, […]

Das Karnevalsgen

Obwohl der Miezmann der Antichrist Antikarnevalist ist, hat er sich dieses Jahr für seine Jungs gleich zweimal ins närrische Treiben gestürzt. Beim ersten Umzug, den wir uns ansahen, war der Quietschbeu (als Drache kostümiert) noch mehr als skeptisch. Am meisten beeindruckten ihn die Traktoren, die lauten Musikboxen und die großen Zugwagen (gleich zwei riesen Piratenschiffe […]

Weihnachtswichteln 2010 – Geschenke!!!

Heute kam das ersehnte Wichtelpaket für den Quietschbeu und so nutzen wir die gute Laune der Jungs nach ihrem ausgiebigen Mittagsschlaf, um schon mal für Heiligabend zu üben. Das Löwenmäulchen durfte beginnen und sabbert mit viel Freude und Begeisterung das Geschenkpapier weich (er ist ganz versessen auf Werbeprospekte und sabbert diese mit Hingabe an, nachdem […]

sorgenvoll

Meine kleinste Babynichte kam vor zwei Nächten zur Welt. Ihre Geburt dauerte sehr lang und war für Mutter und Kind überaus anstrengend. Die Kleine musste unmittelbar nach der Entbindung reanimiert werden, da ein dicker Schleimpfropf vor ihrem Kehlkopf saß und sie daher nicht selbstständig atmen konnte. Noch dazu erkannten die Ärzte erst nach der Entbindung, […]

Nummer 5 – the Final

Gestern Nacht, am 19.04.2010, kam meine vierte Nichte zur Welt. Leider hatte sie keinen so rosigen Start, wie man einem neuen Leben das allgemeinhin wünscht. Aber inzwischen geht es ihr besser und die Sorge ist großer Freude gewichen. Willkommen im Leben, kleine Janne. Auf dass Du eine ebenso bezaubernde kleine Person wirst, wie es schon […]

Glühwürmchenmittwoch

Gestern war einer dieser Tage, an denen ganz offiziell rein gar nichts klappt. Erst war meine tagelang heiß ersehnte Bestellung defekt und wurde direkt wieder eingepackt, dann war das Amt zu, für dessen Besuch der Miezmann sich extra einen halben Tag Urlaub genommen hatte und zum krönenden Abschluss erwachte der Quietschbeu mit 39,4° Fieber aus […]

Quietschbeus Alltagshighlights

Sein erstes Highlight des Tages erlebte der Quietschbeu heute Morgen mit Mama im großen Bett kuschelnd: Bauchnabel! Mamas Bauchnabel. Der guckt nämlich im Moment wie so eine kleine Zwergenmütze aus dem dicken Bergbauch heraus. Und wenn man den dann anfasst, puhlt, stupst, dann muss Mama lachen und dann kommt der Zipfel noch ein Stückchen weiter […]

Papa ist der Größte!

In den letzten vier Woche wurde ich oft gefragt, ob der Quietschbeu seinen Papa denn vermissen würde. Ich habe wahrheitsgemäß geantwortet, dass ich das nicht wüsste. Den ersten Tag nach seiner erneuten Abreise hat der Quietschbeu morgens Papas Bettseite genau erkundet oder ab und an zur Tür geguckt, wenn im Flur ein Schlüsselbund klimperte. Aber […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben