Genderwas?

Ich bin kein Genderfarbtyp. Der Quietschbeu hatte damals eine absolut Geschlechtsneutrale Garderobe ohne einen Fitzel blau, weil ich damals auf persönlichem Kriegsfuß mit blau stand. Fragen Sie nicht … vermutlich die Hormone. Das Löwenmäulchen bekam dann das ein oder andere blaue Teil, war aber auch immer sehr Geschlechtsneutral gekleidet. Mein liebstes Löwenmäulchen-Teil war eine türkisfarbene […]

Miezbeu oder Miezmeedchen

Bei Twitter und Co. wird immer wieder spekuliert, ob das Maimiez denn nun ein Mädchen oder ein Junge ist. Jüngst tippte ich versehendlich ein er statt ein es ins Twitterfeld … und die Gerüchteküche brodelt. Daher heute einfach mal eine kleine Meinungs- und Tippumfrage. Was denken Sie? [poll id=”2″] Und ja, wir wissen, was das […]

3. Vorsorgeuntersuchung Zwo (14+0)

Die Waage bei der Ärztin ergibt +1,6kg seit Schwangerschaftsbeginn. Die Waage zu hause sagt immer noch +0kg. Beides ist für mich okay. In der ersten Schwangerschaft waren es zu diesem Zeitpunkt nämlich schon deutlich +6,3kg, die ich mehr auf den Hüften hatte. 8,41 cm. Das ist die aktuelle Steiß-Scheitel-Länge des neuen Menschleins. Und ich bin […]

Geschlechterdinge

Bevor ich schwanger wurde konnte ich mir nichts anderes vorstellen, als ein Mädchen zu bekommen. In meiner Vorstellung war einfach gar kein Platz für einen Jungen. Wie geht man mit einem Jungen um? Was spielt man mit ihm? Wie zieht man ihn an? Wie soll ich Verständnis für Dinge aufbringen, denen ich rein gar nichts […]

4. Vorsorgeuntersuchung (18+1)

Hurra! Hurra! Nach unendlich langen vier Wochen durfte ich heute endlich das Miezbaby wiedersehen. Die Freude war groß und der Nachwuchs sehr agil. Eine extra Rolle für Mama und eine Drehung für Papa. Eine wunderbare Präsentation des Profils und einmal richtig dolle Beine breit machen. Ich bin so schrecklich verliebt. Habe ich die Mütter, die […]

Allerlei

Wenn ich meine letzten Blogeinträge lesen, habe ich das Gefühl, dass die Grundstimmung irgendwie immer bedrückt bis traurig ist. Dabei stimmt das gar nicht. Es beschäftigen mich derzeit nur so viele Gedanken, dass ich gar nicht weiß, wo ich anfangen soll :) Zu Beginn meiner Schwangerschaft wollte ich unbedingt und auf jeden Fall ein Mädchen. […]

er/sie/es

Seit rund zwei Wochen träume ich jede Nacht in irgendeiner Art und Weise von unserem Baby. Es ist nicht immer Hauptakteur in meinen Träumen, aber es ist immer dabei. Nichts ungewöhnliches, denke ich. Was mich allerdings wundert ist, dass ich immer von einem Jungen träume. Wenn ich vom Nachwuchs rede, sage ich unbewusst auch immer […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben