3. Vorsorgeuntersuchung Zwo (14+0)

Die Waage bei der Ärztin ergibt +1,6kg seit Schwangerschaftsbeginn. Die Waage zu hause sagt immer noch +0kg. Beides ist für mich okay. In der ersten Schwangerschaft waren es zu diesem Zeitpunkt nämlich schon deutlich +6,3kg, die ich mehr auf den Hüften hatte.

8,41 cm. Das ist die aktuelle Steiß-Scheitel-Länge des neuen Menschleins. Und ich bin wirklich erstaunt über das klare Profil und das deutlich erkennbare kleine Gesicht, das sich mir auf dem Ultraschallbild präsentiert. 8,41 cm … gut ein Zentimeter mehr, als der große Bruder etwa zum selben Zeitpunkt war. Aber da die kleinen Wesen ja auch mal gekrümmter und mal gestreckter liegen, nehme ich diese Länge einfach als groben Anhalt. Alles wunderbar Zeitgerecht.

Das Herzchen ist mit allen vier Kammern deutlich erkennbar. Arme, Hände, Beine, Knie und Füße … alles wunderbar ausgebildet und in Bewegung.

3. Vorsorgeuntersuchung (14+0)
3. Vorsorgeuntersuchung (14+0)

„Haben Sie denn ein Gefühl, was es wird?“, fragt mich die Ärztin und ich grinse. „Ja, ich denke, es wird ein Junge!“ Sie grinst ebenfalls, bewegt den Ultraschallkopf ein bisschen nach links, dann nach rechts. Sogar mein laienhafter Blick erkennt den Hoden und den Miniminiminipe.nis.

3. Vorsorgeuntersuchung (14+0) Outing
3. Vorsorgeuntersuchung (14+0) Outing

Ich weine zwei kleine Freudentränchen. Ein kleiner Bruder für den Quietschbeu. Ich bin sehr gerührt und spüre diesen kleinen Mensch nun ganz deutlich in meinem Herzen. Das ist dann dieses Gefühl von Bindung, auf das ich gewartet habe. Die klaren Formen, die erkennbaren Glieder, das pochende Herz und der kleine Pe.nis. Da in mir drin wächst mein zweiter Sohn. Der kleine Bruder. Ich bin so glücklich.

Print Friendly, PDF & Email
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
Beitrag erstellt 4480

37 Gedanken zu „3. Vorsorgeuntersuchung Zwo (14+0)

  1. Gänsehaut.

    Ein kleiner Bruder, wie schön.

    Oh Du klingst auch so glücklich…. *seufz*

    Auf diese Bindung warte ich auch und ich kann den 13.1. nicht erwarten, bis ich den Minimenschen in mir endlich überhaupt das erste Mal sehe.

    Alles Liebe weiterhin.

  2. Oh ich gratuliere ganz ganz herzlich zur Bestätigung des Gefühls.
    Ein kleiner Bruder… Das klingt schön :)

    Und gleichzeitig erinner ich gern an den hellblauen Baumwoll-SwaddleMe der hier wartend liegt ;)

    Liebe Grüße,
    Judith

  3. Also dem bild nach…wusste ich erst zu diesem Zeitpunkt das ich Schwanger bin…Das war nämlich mein erstes Ultraschallbild (welches so ähnlich aussah)

    Der kleine freut sich bestimmt genauso über den kleinen bruder oder die kleine Schwester…

  4. Auch von mir herzlichen Glückwunsch. Wow, das man so früh schon deutlich den kleinen „Pullermann“ erkennen kann. Da wird sich der Quitschbeu aber freuen einen kleine Spielkameraden zu bekommen :-)

  5. Ich bin total erstaunt, dass man so früh schon das Geschlecht erkennen kann, wow. Hätte gedacht, dass man das vielleicht frühestens in 3-4 Wochen sieht.

    Aber ein kleiner Bruder für den Quietschbeu … sehr, sehr schön :)!

    1. Der Quietschbeu hat sich in der 18.SSW zuerkennen gegeben. Da war das aber weniger deutlich, als gestern. Die Ärztin meinte ganz klar, dass sie nie 100% Aussagen trifft, aber das wäre schon mehr als deutlich.

  6. Oh! Als ich das erste Bild so im Profil sah, dachte ich augenblicklich, Hach das wird ein kleiner Junge, ganz bestimmt! Dann las ich den Text… Wie schön! Liebe Grüsse.

  7. Hey, wo ist denn nur die verdammte Zeit hin? Was macht die nur? Ist die gerannt oder was?

    Also: Herzlich Glückwunsch zum kompletten Menschlein und zum gelungen Outing! Freu mich gleich mit!

  8. Herzlichen Glückwunsch!
    Tolle Ultraschallbilder! Tolle Beschreibung deiner Gefühle, kann ich gut nachvollziehen :-) (Man weiß die Familie wird sich nochmal neu aufstellen und mit Wissen des Geschlechts wird es greifbarer.. irgendwie.
    Ging mir jedenfalls so.)
    Alles Liebe für die weitere Schwangerschaft!

  9. Ach is des süß, ich wünsch dir viel Glück mit dem kleinem Bruder :) Ich muss leider noch ein wenig warten bis ich den nächsten Ultraschalltermin hab.

    Liebe Grüße Heidi und das Gummibärchen (14. SSW)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben