Bis einer heult! • Bundeshaushalt und Weltwirtschaftslage
Skip to content
28. Oktober 2002 | Pia Drießen

Bundeshaushalt und Weltwirtschaftslage

Ist es bei Euch auch schon so dunkel? Da kann doch was nicht stimmen. Sparen die da oben jetzt an Glühbirnen, oder Strom? Unverschämtheit… jetzt ist die Weltwirtschaftslage schon so abgerutscht, dass die um 17 Uhr das Licht abdrehen… und dafür zahl ich Steuern.
Muß gleich mal nen Brief an den Eichel schreiben, der tickt ja wohl nicht mehr sauber. Soll mal nen wenig Haushaltsumstrukturierung betreiben, damit wir auch den Nachhauseweg gut sehen können. Aber so ist das immer, die Großen sparen sich satt und der kleine Mann muss teures Geld für Autoscheinwerfer und Fahrradlampen bezahlen. Ganz zu schweigen vom Nachttarif der Taxifahrer… wenns dunkel wird kostet das nämlich mehr.
Is doch wohl ne Frechheit, oder?

Print Friendly
Über den Autor:
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
    
Leave a Comment