Bis einer heult! • Trennungsschmerz
Skip to content
14. Juli 2005 | Pia Drießen

Trennungsschmerz

Ich habe großschnäuzig wie ich bin verlauten lassen, dass ich beim nächsten Umzug (also diesem) all meine Klamotten wegwerfen werde, die ich in den letzten 12 Monaten nicht getragen habe. Sie können Sich denken, dass Herr H. das natürlich wörtlich genommen hat. Nun ist es soweit … Mama!!! :flenn:

Print Friendly
Über den Autor:
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
    
  1. nala / Jul 14 2005

    Besteht denn nicht die Möglichkeit, die Sachen erstmal in Ihrer neuen Wohnung im Keller oder dem Dachboden in einen Koffer verpackt mit umzuziehen – also erstmal nur ein bißchen trennen – man sollte sowas nicht überstürzen…und irgendwann hat man den Koffer fast vergessen und kann sich langsam an die endgültige Trennung wagen…

  2. Leo / Jul 14 2005

    Man muss sich auch von Dingen trennen können.

  3. Lars / Jul 14 2005

    Ich hatte vor meinem Umzug auch gesagt, ich werde gaaaannnnzzz viel wegwerfen. Irgendwie habe ich 95% trotzdem behalten ;-)

  4. Leo / Jul 14 2005

    Tja, trennen wollen und trennen tun sind auch zwei verschiedene Dinge ;)

    Huch:

    Warning: main(): Failed opening ‚http://blogg.de/bloggroll/bloggroll.php?typ=php&id=1472′ for inclusion (include_path=‘.:/usr/local/include/php‘) in /local/sites/juliet/daily-pia.de/www/htdocs/wp-content/themes/takeovertheworld/sidebar.php on line 91

  5. marcc / Jul 14 2005

    Wenn das aber dazu führt, dass Frau Pia am Ende genausoviel Kleiderschrank benötigt wie Herr H. dann geht das natürlich nicht, denn das würde gegen ein paar Naturgesetze verstoßen.
    :ja:

    Oder könnte man Herrn H. anbieten die Sachen die frau das letzte Jahr getragen hat wegzuwerfen? Könnte sich vielleicht eher lohnen.
    :wink:

    Andererseits sind Männerpläne angeblich überflüssige Damenbekleidung wegwerfen zu wollen sehr, sehr durchsichtig.
    :pfeif:

  6. downy / Jul 14 2005

    Herr H. bleiben Sie hart !

  7. Pia / Jul 14 2005

    Hier gibt es nur einen Herrn H. und der letzte Kommentar war nicht vom einzig wahren Herr H. – daher gelöscht. So!

  8. Herr H. / Jul 14 2005

    Schnickschnack. Das alte Zeug fliegt raus!

  9. nelly_pappkarton / Jul 15 2005

    Man trennt sich nicht von Klamotten. Das kommt alles irgendwann wieder!
    Und überhaupt. Dann gibt es eben einen begehbaren Kleiderschrank.

  10. Marcnesium / Jul 16 2005

    Hätte Herr H. wohl noch besser Unterstützung bei Frau Meier suchen sollen :razz:

Leave a Comment

           

Rabatt Wochen bei Roompot