Bis einer heult! • 4 peinliche Wahrheiten über mich
Skip to content
31. August 2005 | Pia Drießen

4 peinliche Wahrheiten über mich

  1. Ich trage im Bett Wollfüße, wenn mir kalt ist.
  2. Ich trage im Bett lange Schlafanzugshosen, wenn mir kalt ist.
  3. Ich trage im Bett dicke Sweat-Shirts, wenn mir kalt ist.
  4. Heute Nacht war mir kalt!
Print Friendly
Über den Autor:
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
    
  1. Mainbube / Aug 31 2005

    Ist es in Köln so kalt, laut Deiner Sonne hier rechts eher nicht, oder hast Du die Kühlschranktür offengelassen? :pfeif:

  2. Pia / Aug 31 2005

    Nein, es ist herrlich, mollig warm – aber heute Nacht war mir kalt. Wie eigentlich jeden Abend. Herr H. hat mich auch ganz herzlich ausgelacht :neutral:

  3. Dave-Kay / Aug 31 2005

    Warum peinlich?
    Und warum lacht Herr H. sie aus, statt die dicke Wäsche mit seiner Wärme zu ersetzen?:grin:

  4. Just-A-Hero / Aug 31 2005

    …das muss dir nich peinlich sein.

    Kleiner Buchtip:
    „Warum Frauen schneller frieren“
    http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/340652821X/302-8396502-1830413

  5. nelly_pappkarton / Aug 31 2005

    ha, was für ein Timing. Wenn Herr H. dich nicht wärmen kann, kannst du diese Bettwäsche durchsetzen:
    http://www.klangundkleid.de/interior/schlafzimmer/home.asp?ID=13446

  6. Pia / Aug 31 2005

    Man muß ihm zu Gute halten, dass er mir gestern meine Betthälfte angewärmt hat, während ich noch im Bad in meinen Kälteschutzanzug gestiegen bin.
    Da ihm nahezu immer „zu warm“ ist, wäre das ja auch Quälerei.

  7. Padre / Aug 31 2005

    gehen sie öfter in die sauna, das macht nicht nur gesund, sondern auch warm an den füßchen. und wenn herr h. auch noch mitkommt, dann sogar warm ums herz.

  8. Padre / Aug 31 2005

    ps: schön, mal wieder was zu lesen.

  9. sirstick / Aug 31 2005

    Gut zu lesen, daß das nicht nur meiner Gattin so geht und ich immer als menschliche Wärmflasche herhalten muss.

  10. marcc / Aug 31 2005

    Für mich ist das ja ein guter Anlass auf Lösung des Rätsels zu hoffen, warum Frauen einerseits so schnell frieren, andererseit aber selbst im Winter tiefergelegte Hüfthosen und bauchfrei tragen können.
    Wie geht’n das? :???:

  11. Fragdieb / Aug 31 2005

    Frieren ist reine Willensache?

  12. Blaui / Aug 31 2005

    Ich frier auch ständig und die ersten drei Punkte mach ich dann auch, nur heute Nacht war mir nicht kalt :razz:

  13. maren / Aug 31 2005

    ich schlaf sommers wie winters nackig :)

  14. Falco / Aug 31 2005

    Hey, mach mal Sonne! Ich fahre in gut eineinhalb Stunden auf nach Düsseldorf. Nicht, dass da schlecht Wetter ist, wenn ich ankomme.

  15. blogschocker / Aug 31 2005

    Puh! Das ist ja hier voll die Community! :lol:

    Zu jedem Thema fuffzehn Kommentare aufwärts… Hab ich hier nen geheimen Treffpunkt von Hintergrundfenster-Blog-Chattern erwischt, oder seid ihr die besten Freunde, die an verschiedenen Enden der Welt leben und mit Handschellen an den PC gefesselt sind? :?:

    Nicht falsch verstehen! War nur so überrascht! :eek:

    blogschocker

  16. eco / Sep 1 2005

    Es ist Nacht, die Sterne bescheinen die Landschaft vor den Fenstern nur unwesentlich. Ich liege in minem Bett, träume von schönen Dingen, und bin mir des Grauens das sich lautlos anschleicht nicht bewusst. Mein Kopf ruht auf einem weichen Kissen. Plötzlich, mein gellender Schrei durchreisst die Stille. Eiskalte Frauenfüße hatten sich wärmesuchend an meine Beine geschoben…
    Manchmal gewinnt die Idee von getrennten Betten :flenn:

  17. schoko-bella / Sep 7 2005

    5. ich trage im bett auch nen schal wenn ich erkältet bin
    6. offene schuhe oder gar flip flops tragen im sommer… nur bei über 30 grad möglich! :ja:

Leave a Comment

           

Rabatt Wochen bei Roompot