Bis einer heult! • °
Skip to content
23. August 2006 | Pia Drießen

°

die kleine pia schreibt heute mit kleinen buchstaben. die kleinen worte kommen aus ihrem kleinen kopf. ihr kleiner kopf produziert in letzter zeit kleine szenarien. diese kleinen szenarien beinhalten kleine wutausbrüche und kleine lachanfälle.

die kleine pia ist ein winziger punkt auf diesem großen erdball und dabei ist der schon an sich sehr klein. der kleine virus, der der kleinen pia vor einer woche ein kleinwenig die stimme nahm, war wirklich unglaublich winzig. die kleine gestik, die sie zuletzt aus der ruhe brachte war hingegen riesig.

die kleine pia fragt sich manchmal, wann die menschen aufgehört haben klein zu sein?

wann sind wir eigentlich maß der dinge geworden?

wann haben sie aufgehört das hier geschriebene ernst zu nehmen?

winzig klein. beinahe mikroskopisch.

°

Print Friendly
Über den Autor:
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
    
  1. DraMaticK / Aug 23 2006

    Sehr schön geschrieben. Und wahr dazu… zu wahr.:neutral:

  2. marcc, ganz kleinlaut / Aug 23 2006

    _ __ _ _ _ _ __ __ ___ __ _ _ __ _ __ ___ _
    _ _ _ _ _ __ __ __ ____ _ _ __ __ ___ __ __ __ _ __ _ _ ___ _
    ___ _ _ _ __ _ _ _ _ _ _ __ __

  3. Emilys Everyday Life / Aug 23 2006

    Wir sind maß der dinge geworden, als wir uns dazu gemacht haben, weil wir uns viel zu wichtig nehmen
    Auf der anderern Seite ist ja auch jedes Leben wichtig, oder? Aber dann auch jedes Leben gleicher maßen…
    Phuuu, zu wenig Schlaf heut Nacht! :eek:
    Sehr schöner Text! :ja:

  4. KleinesF / Aug 23 2006

    Punkte sind ja bekanntlich noch kleiner als klein, sozusagen unendlich klein. Da würde ich Pia nicht zu einordnen wollen.

  5. Sam / Aug 23 2006

    Grossartig gigantischer Text :ja:

Leave a Comment

           

Rabatt Wochen bei Roompot