Bis einer heult! • Conni Superstar
Skip to content
9. September 2006 | Pia Drießen

Conni Superstar

ConniWir hören Conni, Conni mit der Schleife im Haar, Conni, Conni, die ist einfach wunderbar. Prinzessin L. liegt auf dem Sofa, blättert dabei in einem Conni Pixibuch und ich räume derweilen die Küche auf. Dank Herrn H.s Techniksfimmel haben wir natürlich überall große Boxen stehen, die von der Anlage im Wohnzimmer angesteuert werden.

Conni kommt heute in den Kindergarten und danach macht sie in einer einzigen Schwimmstunde das Seepferdchen. Conni ist ein Überkind, eine sogenannte Mary Sue, also die perfekte Protagonistin. Conni ist drei Jahre alt, angeblich, hört sich aber wie eine achtjährige an. Conni ist ein kleiner Klugscheißer. Conni ist total prima.

Conni für alle Kinder! Conni for President!

Print Friendly
Über den Autor:
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
    
  1. Jörg / Sep 9 2006

    Ja… Mir hat schwinnen auch immer Spass gemacht…:-)

  2. Observer / Sep 9 2006

    Seit wann wird denn in diesem Blog mit Klugscheißern sympathisiert?

  3. marcc / Sep 9 2006

    „und danach macht sie in einer einzigen Schwimmstunde das Seepferdchen.“

    Pixi-Bücher sind ja auch eher klein und dünn. Da muss das schon schnell gehen.

  4. Sysipon / Sep 9 2006

    Conny ist wirklich klasse. Was glauben Sie, was bei der Einschulung meiner Tochter mit im Ranzen war …? Und was wir an Silvester mit Ketchup, Salami und so gebacken haben? Wohin meine Kleine in den Winterurlaub fahren will? Nur mit dem Fahrrad fahren, das klappt in Realita noch nicht so glatt wie in dem entsprechenden Buch. Aber dass es bei Ballettschulen auch noch klassische russische Lehrerinnen gibt und keine nette junge, wie bei Conny, das hat mich am meisten überrascht. Meine Tochter auch. Jetzt hat sie zwar ein Tutu (Tütü?) oder wie das heißt, besitzt aber zusätzlich zu dem Conny-Buch die Erfahrung, dass auch Ballett nicht immer Spaß macht. Fazit: Conny ist trotzdem etwas fürs wahre Leben. Oder?

  5. Pia / Sep 10 2006

    Marcc: Die Folge mit dem Seepferdchen war ein Hörspiel.

    Observer: Conni ist für Kinder prima. Die merken das noch nicht so.

    Sysipon: Conni ist definitiv was fürs wahre Leben.

  6. marcc / Sep 10 2006

    Ergänzung: Conni ist auch ein Aufreger für einen Blogger gewesen.

  7. jela / Sep 13 2006

    ich kanns schon nicht mehr hören – den ganzen Tag die Bänder rauf und runter und wenn alle durch sind, die Silberscheiben *grummel*

Leave a Comment

           

Rabatt Wochen bei Roompot