Bis einer heult! • Noch zu essen wären ...
Skip to content
28. September 2009 | Pia Drießen

Noch zu essen wären …

Gestern Abend ist mir urplötzlich bewusst geworden, dass ich von meiner „nach der Schwangerschaft unbedingt zu konsumieren“-Liste verschiedene Punkte noch nicht abgehakt habe. Daher werde ich in dieser Woche Sushi, frisches Mett und eine Pina Colada zu mir nehmen. So ist der Plan.

Print Friendly
Über den Autor:
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
    
  1. Schussel / Sep 28 2009

    Hihi :)
    Mir fehlt gerade der Rotwein. Sushi hab ich erledigt, sobald ich wieder halbwegs sitzen konnte :)
    Guten Appetit dann.

  2. dickbauchmarie / Sep 28 2009

    oh also sushi könnte cih sctändig.ursprünglich wollte ich den ja im kreißsaal haben-aber das war dann ja nix.

    einen guten hunger! und warte mal besser bsi der schnupfen weg ist-du sollst ja auch was haben von der geschmacksvielfalt ;)

  3. wagnerwahn / Sep 28 2009

    Bei Mett und Pina Colada steig ich mit ein ;-)

  4. herzbruch / Sep 28 2009

    ich hab sushi noch ins krankenhaus geliefert gekriegt. schwanger in duesseldorf ist aber auch extraschwierig!

  5. bauchherzklopfen / Sep 28 2009

    Woah! Klingt lecker! *heißhungerdabistdujawieder*

  6. Tatti / Sep 29 2009

    Mett und Camembert waren meine Favoriten….

    Sushi haben wir hier auch schon länger nicht gehabt….wird mal wieder Zeit.

Leave a Comment

           

Rabatt Wochen bei Roompot