Bis einer heult! • Notiert #02
Skip to content
11. Juli 2010 | Pia Drießen

Notiert #02

  • Der Quietschbeu läuft immer besser und sicherer. Inzwischen ist das Laufen-Krabbel-Verhältnis circa 50:50. Wir brauchen also nun doch dringend Lauflernsandalen (weil die Lauflernstiefelchen bei dem Wetter echt Quälerei sind).
  • Der Quietschbeu klettert nun überall drauf. Sofa, Sessel, Möbel … leider auch auf die Sofarücklehnen, was mich schon kurz vor diverse Herzinfarkte brachte. Wir haben daher gestern bei IKEA ein Dutzend Kissen gekauft und polstern nun rund ums Sofa alles aus …
  • Der Quietschbeu protestiert sehr laut und hysterisch, wenn er etwas nicht darf oder bekommt. Wir ignorieren das Verhalten dann. Leider scheinen wir die einzigen zu sein, denen das gelingt.
  • Der Quietschbeu reicht dem Löwenmäulchen seine heißgeliebte Schnuffelpuppe Boo, wenn dieser weint. ?
  • Das Löwenmäulchen ist weiterhin das ausgeglichenste Baby, das ich kenne. Allerdings hat er heute seinen ersten wachstumsbedingten Dauerhunger. Alle 30 Minuten muss für 5 Minuten nachgetankt werden, bevor er dann wieder vor sich hin schnorchelt.
  • Den Miezjungs scheint das heiße Wetter deutlich weniger zuzusetzen, als uns Eltern. 30 Grad im Schlafzimmer, 28 Grad im Quietschbeuzimmer. Ächz. Die Jungs schlafen dennoch wie Steine.

Flattr this

Print Friendly
Über den Autor:
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
    
  1. Claudia / Jul 11 2010

    Ach, das ist toll, dass alles so gut läuft bei Ihnen. Ich wünsche Ihnen, dass es so bleibt und sie ganz viel Freude mit den beiden Miezjungen haben!

  2. Tina Pappnase / Jul 11 2010

    Schön klingt das alles. Jawohl.

    „Die Jungs“ …. wie das klingt, oder?
    Alles Deine! :-)

  3. NeuMama / Jul 12 2010

    Oh, mein erster Kommentar…wie aufregend. Natürlich, weil ich was will: was wissen. :-)
    Haben Sie denn den Minimiez im Swaddle Me bei der Hitze?
    Meine Raupe (6 Wochen) schläft keine Minute ohnen seinen Swaddle Me, weil er so ein Zappler ist. Er schwitzt zwar nachts am Kopf, aber es scheint ihn nicht sonderlich zu stören. Ich dagegen liege neben ihm im Familienbett, glotze ihn an und frage mich, ob das nicht viel zu heiss ist und was ich denn machen kann und ob er vielleicht mal wieder was trinken sollte an der Brust, weil er doch so viel schwitzt und komm deswegen nicht zum Schlafen -bäh!

    • Mama Miez / Jul 12 2010

      Der Minimiez ist zwar kein zappeliger Kerl, aber er schläft nachts dennoch im SwaddleMe, weil ich ihm jetzt schon einen Unterschied zwischen Tagschlaf und Nachtschlaf zeigen möchte. Er mag den SwaddleMe aber auch sehr gerne. Darunter trägt er nur einen Kurzarmbody. Der SwaddleMe ist aus dünner Baumwolle. Wenn nachts ein kühles Lüftchen geht wäre mir das Risiko zu hoch, dass der kleine Mann sich ganz ohne SwaddleMe (oder Schlafsack) erkälten würde …

  4. bullion / Jul 12 2010

    Ja, das Wetter ist wirklich nicht ganz ohne. Mich wundert auch, dass das Zappelinchen die Hitze so relativ wenig auszumachen scheint. Die richtige Kleidung zu finden ist stets eine Gradwanderung.

  5. Danni / Jul 13 2010

    Huhu!

    Erstmal HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH nachträglich zu eurem kleinen Minimietz!! Etwas spät ;), aber denoch was!! Hoffe es geht euch allen soweit gut? Na und wie ist es zu 4?? Freu mich so für dich, bin auch bissel neidisch………..hahaha das kommt aber noch !!

    Darf ich auch gucken?? Kenn das passwort nur net ;)!! Würd mich freuen!

    Wünsch euch alles Gute für die kennenlernzeit und vielleicht treffen wir uns ja mal!

    LG Danni

Leave a Comment