-Anzeige-

9 Kommentare

  1. Schööön :-)
    Unser Boller ist auch sehr beliebt und ich erinnere mich gut an diverse Touren mit einem kreischenden Kleinkind, das den Boller für nur kurze Zeit aus de Hand geben sollte, weil es es nicht schaffte, das beladene Gefährt den Berg hinaufzuziehen…
    einen juchzenden Zweijährigen auf wilder Fahrt mit dem werten Gatten zusammen den Berg hinunter…..und und und

  2. Oooohhh da werde ich super neidisch. Wie ich den Strand, das Wasser und vor allem der Urlaub in den Niederlande vermisse =( Ich glaub ich hau meine Eltern an ihren nächste Urlaub mit ihrer größten + Enkel zu verbringen :P

  3. soist es recht. haben wir 6 jahre so gehandhabt. sind sk bis thailand gekommen mit den kids. nutzt das aus bis zur ver-damm-ten schulzeit, wo man schier verzweifelt, wenn man mit 3 kids auch nur nach holland möchte. dieses jahr: wohnwagen von oma und dann nach holland. naja, die kids findens toll.
    lg eva

  4. Das liest sich aber gut. Da wir auch Holland Fans sind, bekomme ich direkt Lust zu verreisen.Ein auch sehr zu emfehlendes Ziel in Holland ist Makkum. Hier gibt es den Villapark- echt super auch mit kleinen Kindern.
    Hier kann man sich einen Eindruck verschaffen:http://www.makkumbeach.nl/
    Macht spontane Reisen noch, solange es geht. Sobald das erste Kind in Schule ist, ist es damit vorbei :-(
    Liebe Grüße
    Monika

  5. nee oder??? wir waren auch gerade eine woche in domburg…wir übernachten immer bei wally http://www.domburgferien.de/unterkuenfte-domburg.htm
    sie hat so wunderschöne individuelle unterkünfte und wir sind mindestens einmal im jahr da…wir waren diesmal in einem größeren häuschen zusammen mit zwei anderen befreundeten kleinfamilien :-) bilder folgen die tage! man da hätten wir uns doch glatt mal kennenlernen können!

  6. Das klingt ganz fabelhaft und herrlich entspannt spontan – total genial das ihr das so kurzfristig einfach gemacht habt und nur gerecht das ihr dafür so „belihnt“ wurdet.
    Urlaube am Meer sind für Kinder und ich glaube auch für Eltern überhaupt das größte!

  7. Das liest sich wirklich wunderbar. Das hört sich wirklich so wunderbar an, dass man dies hier auch machen könnte. Nun ja, erstmal steht der nächste und (hoffentlich) letzte Umzug an und die Genesung des Fußes vom Liebsten …

    Schön, dass Du / Sie wieder zu lesen bist / sind.

  8. annicee

    hach hach hach,
    ich bin im rheinland aufgewachsen und ja, renesse sucks, domburg ist cool;-)
    pommes special, vla, frikandel und co. gibt es hier in hessen nicht und die zeeland ist weit…
    hört sich nach einem sehr entspannten urlaub an!

  9. Schön :D Besonders der letzte Satz gefällt mir. Du hast völlig recht: Manchmal muss man sich einfach Kind und Kegel unter den Arm klemmen und losdüsen :)

    Liebe Grüße,
    Stjama

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

-Anzeige-