Stay at home-Tagebuch Tag 36

Eigentlich begann der heutige Tag schon gestern Nacht, als ich ins Bett ging und innerhalb von 20 Minuten drei Kinder bei mir vorm Bett standen und um Asyl baten. Ihr dürft mich gerne mal fragen wie erholsam meine Nacht und wie ausgeschlafen ist heute morgen wohl war. Auf einer Skala von 1 bis 10 würde […]

Stay at home-Tagebuch Tag 32

Der Tag begann wie nahezu alle Tage der letzten 32 Tage. Ganz schön viele Tage, hm? Aufstehen, Duschen, Kaffee trinken, die Kinder wecken, Frühstück machen. Hups, halt! Da war jetzt irgendwie was anders, oder? Genau, das große Kind bat gestern darum, dass ich ihn doch bitte früher wecken solle, da er abends einfach nicht einschlafen […]

Stay at home-Tagebuch Tag 24

Darf man schon traurig drüber sein, dass die Kinder nach dem Kontaktverbot vermutlich nicht mehr jeden Tag freiwillig mit mir aufs Feld gehen werden, oder ist das schon/noch unpassend? Überhaupt ist es ja ein ganz gefährliches Eisen irgendetwas an der aktuellen Situation positiv zu empfinden oder wahrzunehmen. Man hat gefälligst mit den Menschen, die sich […]

Stay at home-Tagebuch Tag 22

Na, merkt Ihr auch wie der tägliche Tagebucheintrag jeden Tag später kommt? Die Erklärung ist ganz einfach: geiles Wetter = noch länger auf den Feldern unterwegs. Heute bin ich um 7 Uhr von meinem Wecker geweckt worden, habe mich bis 7.30 Uhr noch mal umgedreht, bin dann aufgestanden, hab die Zähne geputzt und bin zum […]

Stay at home-Tagebuch Tag 13

Boah, der dritte gute Tag in Folge. Da könnte man sich ja glatt dran gewöhnen. Aber erstmal ausschlafen und einen Kaffee in völliger Stille genießen, bevor die kleinen Zombies aus ihren Höhlen schlurfen und nach Frühstück krähen. Tatsächlich krähten dann aber gar nicht die Kindern, sondern ich: “KINDAAAAA, FRÜHSTÜCK IST FERTIG!” Seitdem ich gestern Abend […]

Stay at home-Tagebuch Tag 9

Sagte ich nicht gestern, es sei im Moment ein Auf und Ab? Heute also wieder ein guter Tag, der mit viel Sonne, aber bitterer Kälte begann. Im Badezimmer zu Musik getanzt und danach mit dem ersten Kaffee die heutigen Videos (ja, heute gab es sogar zwei) unseres Schulleiters an die Schüler unserer Grundschule verschickt. Auch […]

für einander da sein

Gestern Mittag zerbrach der Wassertank unserer Kaffeemaschine. Dank umgehender Onlinebestellung wurde mir aber zum Glück bereite heute morgen ein Ersatztank geliefert. Ein Montag ohne Kaffee wäre ein ganz mieser Start in die Woche. Und dann passt der Tank nicht, weil nicht nur die Typenbezeichnung, sondern auch ein minifutzi kleiner Zusatzbuchstabe, drei Zeilen unter der Typenbezeichnung, […]

[Werbung] HiPP Babysanft Milk Lotion & Pflegemilch – auch für Große

– Werbung – So langsam aber sicher verabschiedet sich der Hochsommer. Es wird wieder später hell und früher dunkel. Die Temperaturen tänzeln irgendwo in den jungen Zwanzigern herum und es regnet wieder regelmäßig. Zumindest bei uns. Ja, doch, man kann den Herbst sogar schon ein bisschen riechen, wenn man nur tief genug Luft holt. Was […]

Texel 2018 – Reisetagebuch Tag 4

Werbung¹ Der dritte Morgen und vierte Urlaubstag und wir schlafen erstmal alle sehr lang. Zwischen 10 und 11 Uhr wurden alle Familienmitglieder so langsam munter und das Frühstück war dann eher ein Spätstück. Geschmeckt hat es trotzdem allen sehr gut. Wir bummelten erstmal weiter in den Tag rein. Die Kinder fanden in den Dünen rund […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben