Bis einer heult! • Unser kleines Party-Wochenende
Skip to content
15. Oktober 2017 | Pia Drießen

Unser kleines Party-Wochenende

Am Freitag holte ich nachmittags Nichte Hannibunny ab, die am Abend alle drei Beebies sitten sollte. Ist schon super so eine ältere Schwester inklusive großer Nichten und Neffen. Die Kinder lieben sie abgöttisch und wir Eltern haben total sorgenfreien Freigang. Bei externen Babysittern schwingt ja doch immer so eine gewisse Sorge mit, ob auch alles klappt. Bei Hannibunny waren wir uns hingegen total sicher, dass sie die Drei schon gut im Griff haben würde.

Und so verließen wir Eltern Freitagabend total ungezwungen, dafür aber sehr schick, das Haus, um uns ein wenig zu amüsieren. Unsere kleine Stadt ehrte die Sportler der letzten 25 Jahre und da ich im Stadtsportverband als Beisitzer fungieren darf, waren wir natürlich mit von der Partie.

Natürlich darf das unscharfe und verwackelte Elter-Selfie auch von diesem Abend nicht fehlen. Wir hatten einen sehr fröhlichen und auch etwas feuchten Abend unter anderem auch mit Steffi und ihrem Mann und waren gegen 1 Uhr wieder Zuhause.

Samstag stand dann der große Wochenhausputz an, an dem sich auch die Kinder wieder beteiligten. Mimi ist immer nur sehr schwer zum Mitmachen zu bewegen. Besonders weil ja ihre Hannibunny da war und dann mag man ja viel lieber mit der Spielen, Puzzeln und Kuscheln. Alex putzte hingegen wieder mit großer Leidenschaft die Fenster und Max fegte später am Tag gemeinsam mit dem Papa die Straße.

Ich fuhr mit den Mädels kurz einkaufen und buk mit Hanna dann drei Kuchen. Zwei für das Handballtunier der Jungs am folgenden Tag und einen für den Mann. Der feierte heute nämlich Geburtstag.

Die Jungs und er hatten sich im Vorfeld überlegt, dass wir Kaffee und Kuchen kurzerhand in die Sporthalle verlegen könnten. Ich fand die Idee super, musste ich so nun keine 5 Kuchen backen.

Wir starteten den Tag aber erstmal mit einem gemütlichen Frühstück, Geschenken und natürlich auch Schokokuchen. Weil der bei uns einfach von allen am liebsten gegessen wird, machen wir da keine Unterschiede, wer Geburtstag hat. Es gibt einfach immer Schokokuchen mit m&ms und alle sind glücklich.

Im Anschluss wischte ich nochmal fix das Haus durch, machte mich fertig und dann ging es auch schon mit allen Mann zur Sporthalle. Unsere Mannschaft wurde in zwei Mannschaften aufgeteilt und so stand immer mindestens eines unserer Kinder auf dem Spielfeld.

Während Alex ja sonst immer so ein bisschen Zeit braucht, um ins Spiel zu kommen, war er heute direkt von Anfang an hellwach. Dafür träumte Max noch ein wenig vor sich hin und tänzelte erstmal eine Weile über das Spielfeld.

Insgesamt 3 Spiele hatte jeder der Jungs , während Mimi sich am Kuchen-, Würstchen- und Waffel-Buffet vollstopfte.

Nach 2 Stunden in der Halle ging es dann mit der ganzen Familie zu uns nach Hause, wo wir gemütlich auf der Terrasse beisammen saßen, uns unterhielten und später noch Suhsi und Pizza bestellten. Ein rundum schöner Geburtstag.

Nun sitzen wir ziemlich erschöpft auf dem Sofa, die Kinder schlafen und freuen uns, dass die kommende Woche ein wenig ruhiger wird. Und der weltbeste Mann – DER Mann – ist jetzt auch wieder ein Jährchen älter. Happy Birthday mein Herz. Ich liebe Dich!

Print Friendly
Über den Autor:
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
    
  1. Claudia Mießen / Okt 15 2017

    Happy Birthday nachträglich!!!

    — via facebook.com

  2. Sandra / Okt 15 2017

    Hallo Pia!
    Wie lustig, genau heute habe ich Deinen Schokokuchen zum ersten Mal nachgebacken. Als Probe für den 3. Geburtstags meines Sohnes. Allerdings heute noch ohne Glasur. Der Kuchen kam bei Allen super an. Nun hätte ich eine Frage: Wieviel Kuvertüre und welche verwendest du für den ‚Sandmartini-Kuchen‘ in der Herzform?
    Ich lese Deinen Blog übrigens schon seit fast einem Jahr als stille Leserin☺. Es gehört mittlerweile fast zu meiner täglichen Routine, da ich mir hier immer wieder viele Anregungen hole! Danke dafür! Gruß

  3. Anna Jakobs / Okt 15 2017

    DEM Mann dann auch noch alles Gute zum Geburtstag!

    — via facebook.com

  4. Claudia Rohaus / Okt 15 2017

    Alles gute für den Mann 😉🎁🎂🎊🍾🤗

    — via facebook.com

  5. Nikita Han / Okt 15 2017

    Herzlichen Glückwunsch nachträglich dem Mann :)

    — via facebook.com

  6. Mamamal3 / Okt 15 2017

    Hehe, unsere Männer sind gleich alt 😁 Und wir auch so ziemlich… Happy Birthday für Deinen Mann!

    — via twitter.com

  7. Bernadette Huber / Okt 16 2017

    Alles Gute dem Mann! 🎉
    Jetzt hab ich Lust auf Schoko Kuchen. 😂 Wurde das Rezept schon mal im Blog erwähnt? 🤔

    — via facebook.com

  8. Martina Riss / Okt 17 2017

    Da wünsche ich dem Mann noch alles gute zum Geburtstag….hat er doch am selben Tag, wie ich Geburtstag und mein Patenkind und mein Bruder…. einfach ein guter Tag zum Geburtstag haben… 😂

Leave a Comment