Im Schneeregen tanzen

Vor ein paar Tagen verkündete logo!, es gäbe in dem kommenden Tagen Schnee. Gab es dann ja auch. In weiten Teilen Deutschlands, nur eben nicht hier, bei uns. Was für mich nicht überraschend ist, ist für die Kinder ein wahrer Grund so richtig sauer auf den zu sein, der fürs Wetter zuständig ist. Immerhin wollen […]

„Ich bin auch erst 3!“

Der Alltag geht weiter, schrieb ich gestern. Mit Kindern unausweichlich und um ehrlich zu sein auch sehr toll und sehr beruhigend. Darum mied ich heute so gut es ging sämtliche Medien und hatte einen Sonntag, wie man ihn mit Kindern halt hat. Mit Frühstück, Spielen, Baden, die Sendung mit der Maus gucken, Essen, noch mehr spielen, wieder […]

Indoorspielplatztypen

Heute war Max¹ erneut auf einen Geburtstag im Indoorspielplatz eingeladen. Da Alex² schon ein langes Gesicht zog, weil sein kleiner Bruder ständig in die Indoorspielhölle gehen darf, nahm ich die anderen beiden heute einfach mit und blieb mit ihnen da. Dabei zeigte sich mal wieder, wie unterschiedlich Geschwister sein können. Ich skizziere Euch nachfolgend 3 […]

Von apokalyptischer Willensstärke

Heute ging Mimi¹ ohne Hose in den Kindergarten. Selbstredend also auch ohne Schuhe. Dafür aber mit Socken. Eine Jacke verweigerte sie zunächst, verlangte dann aber kurz vor der Schockstarre nach eiskaltem Windstoß doch noch ihren Anorak. Aber halt ohne Hose. Ich weiß echt nicht, wie lang und wie ausdauern dieses Kind uns noch prüfen will. […]

Therapeutisches Autofahren für die ganze Familie

Heute fuhr ich mit den Kindern eine Stunde Auto. Einfach so. Weil das der einzige Ort war, an dem sie still sitzen und zuhören, wenn ich etwas Wichtiges zu sagen habe. Weil sich keiner auf den Boden werfen oder Dinge zerstören kann, wenn ihm nicht gefällt, was ich sage. Und heute hatte ich was zu […]

Typisch meine Kinder.

Als ich heute in den Kindergarten kam, spielten die Kinder glücklich und zufrieden draußen. Ich wollte ihnen noch ein paar Minuten gönnen und ging daher alleine ins Gebäude, um Rucksäcke und Jacken zu holen. Vor der Gruppe bot sich mir ein Bild, das mich auf der einen Seite zum Lachen und auf der anderen zum […]

Der Mann mit den Augen

Als ich heute die Jungs zum Handballtraining fuhr, erklärte mir der Große schon im Auto, dass ich gehen könne und nicht dabei bleiben muss. Wer mein großes Kind kennt, weiß, dass das sowas wie die goldene Vertrauensmedaille am Band für die Trainerin ist. Ich bin mächtig stolz auf ihn! So konnte ich während des Trainings die […]

Wolkenkinder

Seit einer Woche fragt mich der Große, wann endlich Freitag sei. Weil: ab Freitag – also heute – gibt es bei McDonalds die Batman-Uhr in der Juniortüte*. Ich hätte mich heute also wirklich alles wagen können, aber ganz sicher nicht, nicht zu McDonalds zu fahren. Die Kleine war bockig. Die mag McDonalds nämlich nicht. Und […]

Die Kurzundkleine.

Vor ziemlich genau einem Jahr schrieb ich bereits einen ähnlichen Beitrag. Nur dass ich heute mit Sicherheit sagen kann: die Kleine ist soviel rabaukiger und anstrengender als ihre Brüder es im selben Alter waren. Wenn sie etwas nicht will, dann will sie das nicht. Dann können Sie ihr hundert Mal die Socken anziehen. Sie wird […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben