Verkorkst. Verkorkst gut.

Irgendwie war das gar kein guter Start in den Tag. Ich habe miserabel geschlafen. Also wirklich wirklich sehr miserabel. Das ist eher selten, aber wenn es so ist, dann haut es mich gerne direkt voll aus der Bahn. Ich bin dann trotzdem laufen gegangen und hatte heute leider gar keinen Flow oder Freude. Darum waren […]

Lageänderung, die X.te

Nichts ist so beständig wie die Lageänderung. Das beschreibt unser Leben als Familie eigentlich ziemlich gut. Hatten wir uns nach den Sommerferien gerade erst wieder in einen strukturierten Alltag und eine geregte Woche eingefunden, so werfen die beiden kleinen Kinder einfach mal wieder alles über den Haufen. Schon vor den Sommerferien hatten wir häufiger Diskussionen, […]

Hitze-K.O.

Ich bin echt die letzte Mutter, die das Handball-Training (oder sonst einen festen Termin) wegen Pups quer sitzen absagt. Aber als die Jungs heute nach Hause kamen, waren sie echt durch. Ich füllte also erstmal in beide je einen halben Liter Wasser und schrieb dann der Trainerin, dass wir heute nicht kommen würde. Ich konnte […]

Alltagsschnipsel 21

Heute gibt es mal Alltag in Bildern. Los geht’s: Wie immer begleiteten Mimi und ich die Jungs ein gutes Stück auf ihrem Schulweg. Heute morgen gingen wir bis zum großen Zebrastreifen mit, verabschiedeten und dort und dann wieder 200 Meter Richtung zu Hause, weil es für Mimi nicht in Frage kam einen anderen Weg zum […]

Zwei erste Male an einem Tag

Unser wunderbar großer und noch ganz und gar nicht frühlingsfeiner Garten hatte heute jede Menge zu tun. Denn Mimis Kindergartengruppe erforscht aktuell unser Dorf und besucht bei regelmäßigen Ausflügen die Häuser aller Gruppenkinder. Da ich heute Morgen keine Termine hatte, bot ich unseren Garten als Frühstückspausenort an. Mimi war gestern bereits total aufgeregt. Ihre ganze […]

Von Normen und Erschöpfung

Heute morgen saß ich 1,5 Stunden komplett in Laufklamotten auf dem Sofa und wartete auf DHL. Gestern hatte Max endlich einen neuen Handball bestellt und eben dieser sollte heute ankommen. Also saß ich da und wartete, wartete, wartete. Als das gelbe Auto endlich vorfuhr, sprang ich sofort zur Tür. So eine Lauf-Motivation ist nämlich endlich, […]

Sorgen, Handball & das beste im Leben.

Nachdem ich heute Morgen erst den Haushalt gemacht und danach noch gearbeitet habe, fiel mir erst gegen Mittag ein, dass ich ja mal so langsam etwas essen könnte. Vermutlich sind es ein paar Sorgen, die mir gerade schwer im Magen liegen, die dafür sorgen, dass ich das Essen einfach sehr oft vergesse. Ich habe dann einfach […]

Vom Motzkopf und vom Duracellhasen

Heute Abend schlief Mimi auf dem Sofa ein. Das ist ihr schon ewig nicht mehr passiert. Aber das kleinste Kind hat sich heute auch wirklich verausgabt. Da hat sich die schreckliche Aufregung der letzten Tage wirklich gelohnt. Meinen Vormittag habe ich heute in einem Foto wunderbar zusammen gefasst: Gefaltete Wäsche, noch feuchte Sockenbündchen, Arbeit und der […]

Immer gut für eine Überraschung

Heute ist etwas ganz komisches passiert. Nein, komisch war es eigentlich nicht. Eher überraschend. Als ich Alex gegen Mittag von der Schule abholte, weil er noch einen Arzttermin hatte, verkündete er mir, dass er wieder zum Handball-Training gehen wolle. Bereits letzte Woche hatte er Max‘ Handballtrainerin gefragt, ob er denn vielleicht noch mal kommen und […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben