Hattu Möööhrchen?

In der Notration (Samstagabend gegen 21 Uhr bei HIT zwei Dosen kitekat (weil das einzige ohne Zucker beim Discounter) für übers Wochenende besorgen) Katzenfutter von heute Morgen waren Karotten-Stückchen. Die Katzenmädchen sahen mich beide völlig pikiert an. So, als wolle ich sie vergiften. So, als würde ich einem überzeugten Vegetarier ein Steak servieren. Ohne Beilagen.

(Als ich aus der Küche kam, habe ich aber genau gesehen, wie Pucca die von Kitty verschmähten und zu einem Häufchen zusammen geschobenen Möhrchen aus dem Napf geschlabbert hat. Aber erstmal so tun als ob. Pfff.)

Print Friendly, PDF & Email
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
Beitrag erstellt 4504

4 Gedanken zu „Hattu Möööhrchen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben