nicht getwittert 2

Hallo, Haarausfall. Nach viereinhalb Monaten also. Das nenne ich pünktlich #Hormonhaushalt #Haarausfall

Ich hatte ja ganz ehrlich die Hoffnung, dass das an mir vorbei gehen würde. Das mit dem Haarausfall. Und es sah auch ganz gut aus, sprachen die meisten doch von „nach vier Monaten“. Es wurden dann vier Monate und zwei Wochen, was es aber nicht besser macht.

Über Nacht also. Schlagartig. Bemerkt durch einen verstopften Duschabfluss nach nur 2 Minuten Duschen. Ich muss zum Frisör. Dringend!

Print Friendly, PDF & Email
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
Beitrag erstellt 4504

9 Gedanken zu „nicht getwittert 2

    1. Ich hatte vor sie abschneiden zu lassen und die in mein naturbraun zu färben. Eben damit ich mir Frisörbesuche die nächsten vier Monate komplett schenken kann (mit de Ansatz jetzt kann ich ja nicht ewig rum laufen. WIrd ja auch nicht beisser, son Ansatz ;))

      1. Oh, achso, das ist wahrscheinlich sogar praktisch. Und Ansatz ist eh… naja ;) versteh ich gut.

        (Also wenn ich nicht gerade die Ausnahme war, werden die Haare jetzt erstmal richtig, richtig dünn (dünner als normal) und holen dann erst in einer ganzen Weile wieder auf. Ich hab mich gefühlt wie eine zerzauste Maus… )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben