Happy Birthday, Grätenkind!

(Beitrag enthält *Affiliate-Links) Theoretisch wäre heute Stay at home-Tagebuch Tag 69. Praktisch hat sich heute auch das letzte unserer drei Kinder wieder auf den Weg in die Schule gemacht. Vielleicht ist es also Zeit für eine neue Überschrift für unsere Tagebucheinträge. Stay at home ist ja jetzt eher nur noch relativ zu betrachten. Diese Woche […]

Zeugnistag. Zeugnispizza.

Heute lassen wir den üblichen Alltagswahn mal außen vor und lassen stattdessen direkt die Korken knallen. Das große Kind bekam sein erstes Zeugnis auf der weiterführenden Schule, das Mittelkind sein Zeugnis ja bereits am Montag. Somit ist das 1. Schulhalbjahr offiziell vorbei und wir (also die Kids) können stolz auf das zurück blicken, was sie […]

Nicht nur Gänseblümchen pflücken …

Vor wenigen Tagen endete die Grundschulzeit für das große Kind. Wenn man das Kind fragt, dann hatte er eine wunderschöne Grundschulzeit, an die er sich gerne zurück erinnert und die er jetzt schon schmerzlich vermisst. Doch waren diese 4 Jahre nicht nur einfach und problemlos. Das Kind passte von Anfang an nicht so richtig in […]

Eine kleine Zeitreise

Das war ein perfekter Tag. Perfekt! Wie oft kann man das schon sagen? Und dabei war für heute Regen gemeldet, was unserem Plan, den ganzen Tag im Freilichtmuseum Kommern zu verbringen, erstmal den Wind aus den Segeln nahm. Aber, ach, wir packten dann halt bereits gestern Abend Regenjacken in unsere Rucksäcke, warteten was das Wetter […]

Osterurlaub 2019 – Reisetagebuch Tag 4

Dieser Beitrag enthält Werbung¹ Wenn am Ende des Tages alle Familienmitglieder zu müde zum Reden sind, dann war es ein ziemlich guter Tag. Um 8:30 Uhr musste ich die Jungs aus dem Bett werfen, damit wir frühstücken und dann rechtzeitig zu unserem Ausflugsziel aufbrechen konnten. Nur 30 Minuten von unserem Ferienpark Landal Duc de Brabant […]

Osterurlaub 2019 – Reisetagebuch Tag 1

Dieser Beitrag enthält Werbung¹ Die letzten Wochen waren so turbulent, voll mit Terminen und Bedürfnissen, dass einfach keine Zeit zum entspannten Tagebuchbloggen blieb. Die erste Woche habe ich noch mit mir gehadert und hatte ein schlechtes Gewissen. Die zweite Woche habe ich dann wirklich los gelassen und für mich entschieden: Du bloggst erst wieder, wenn […]

Erleichterung, Mutzen & ein lautes Krachen

(Dieser Beitrag enthält *Affiliate-Links) Da das große Kind aktuell keinen Sport machen darf, musste es heute erst zur 2. Stunde in die Schule. Ich habe mich schon gefreut ihn heute Morgen nicht mit meinen drölf Stimmen (von engelsgleich über bittend zu Hauptfeldwebel bis diabolisches Gebrüll in 12 Nuancen) wecken zu müssen und dann steht der […]

:D vs. :'(

Heute gab es an unserer Schule die Halbjahreszeugnisse. Der Große war dementsprechend schon gestern Abend total durch und fürchterlich aufgeregt. Minütlich schwankte er zwischen “Ich will nicht in die Schule!” und “Ich freu mich so auf morgen.” Wobei sich Letzteres dann wohl eher auf den Geburtstag seiner Freundin bezog. Tatsächlich war ich aber nicht weniger […]

#WMDEDGT? November 2018 Edition

Beitrag enthält *Affiliate-Links. Am 5. eines jeden Monats ruft Frau Brüllen zum Tagebuchbloggen aka Was machst Du eigentlich den ganzen Tag? auf. Da ich gestern unterwegs war, hole ich das heute noch rasch nach. Als um 6 Uhr der Wecker klingelte war ich schlagartig hellwach, das Gedankenkarussell fuhr mit Vollgas an und mehr oder weniger […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben