Bis einer heult! • FREIdenker
Skip to content
14. Januar 2003 | Pia Drießen

FREIdenker

Ziemlich kühl draussen! Ja, kühl, denn kalt ist etwas anderes.
Kalt ist es, wenn das Klima in Dir drinnen nicht stimmt.
In der Dunkelheit die Fenster runter fahren (man hat ja elektrische Fensterheber *g*), Musik laut drehen und sich den Wind um die Ohren wehen lassen.
Minutenlang… stundenlang… bis der Kopf frei ist.
Frei von Gedanken, die jegliche Temperatur kalt erscheinen lassen.
Oh bitte, noch einmal eiskalte Hände und Füße und diese mit einer Portion Gemeinschaft wärmen… nein, heute nicht und warscheinlich auch morgen nicht.
Aber eines Tages bestimmt wieder, wenn man das Fenster runter fährt, weil einem so furchtbar heiß ist.
Gemeinschaft setzt sich aus mindestens 2 Teilen zusammen… ich bin einer davon… und so lange wärme ich meine Hände und Füße selber!
Ich hab mich lieb… gute Nacht ihr Gummibärchen ;o)

Print Friendly
Über den Autor:
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
    
Leave a Comment