Werte Leser …

… wenn ich – die Pia – eine Farbe wäre, welche wäre das ihrer Meinung nach?

Bitte mit Begründung und wenn es geht, ohne den deutschen Comedypreis gewinnen zu wollen. Danke :)

Frage mit Hintergrund, welcher im Hintergrund rum grundet, sich aber nicht verrät. Erstmal.

Print Friendly, PDF & Email
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
Beitrag erstellt 4493

32 Gedanken zu „Werte Leser …

  1. Hm, auf jeden Fall nicht grün. Schwarz auch eher nicht.
    Sie sind ein Wirbelwind, ein offener, erfrischender Mensch (wie ich finde) – ich würde eine Farbe in Richtung strahlendes Orange empfehlen. Warm und strahlend.
    So aus dem Bauch raus, ohne eine psychologisch Begründung abgeben zu wollen.

  2. Hmm…
    ist eine schwere Frage da man ja die Frau Pia nur von hier kennt (also ich zumidnest).

    Aber ich lese diesen Blog weil Frau Pia viele Facetten hat und durchaus albern aber auch sehr tiefgündig sein kann (so scheint es zumidnest)
    Also wäre eine Farbe bei weitem nicht angemessen…

    eher ist Frau Pia für mich ein Kaleidoskop an Fraben bei dem mal die einen und dann man die anderen Farben überwiegen…

    LG
    Martin

  3. najaa meine herren…
    überschlagen sie sich mal nicht^^^
    das artet ja schon in einer beinane-schleim-spur aus O.o

    ich würd „die pia“ auch nicht unbedingt aus „eine“ farbe einschränken, aber wenn dann blau….
    tief wie das meer.
    weit wie der himmel.
    usw.

    eben facettenreich, in deren tiefe/weite sich viel verbiergt (oder so)

  4. @Jessie: das hat nichts mit schleimen zu tun.. ich denke nur das man Frau Pia nicht in eine Schublade schieben kann und eine einzelne Farbe wäre ja Schubladendenken, oder nicht?

    Farben sind emotional behaftet und somit hören sich Erklärungen oft auch „blumig“ an..

    Anyway…
    (wollt das nur mal klar stellen das ich kein Schleimer bin… Bin ja vieles aber das gehört nicht dazu..)

  5. Siehste mal. Dann würde ich aufgrund fortgeschrittener Reife auf ein dezentes Ocker tippen. Evtl. auch Flieder, wobei das (für Männer ist das eh ein und dasselbe) in Richtung Lila geht und das ja bekanntlich die letzte Hoffnung ist. Wie auch immer. Um auf Deine Feststellung zurückzukommen: Tritt Deiner besseren Hälfte mal so lange in den Allerwertesten, bis ein Urlaub im Allgäu rausspringt ;)

  6. also diese steine:
    Malachit, Onyx, grüner Turmalin, schwarze Koralle, schwarze Perlen, Moosachat, Chrysopras
    hm… grün und schwarz sind also deine farben…. wie dein neues dailypia-layout!

  7. Schwarz. Das ergab eine kleine Versuchesreihe, die ich durchführte, weil ich mir nie über eine Farbe Gedanken gemacht habe. Schwarz passt meiner Meinung nach am besten.

  8. Hmmm, schwierige Frage…
    Die erste Farbe, die mir durch den Kopf geschossen ist, als ich das gelesen hab, war gelb. Ich weiß nicht wieso. Vielleicht, weil du immer einen fröhlichen Eindruck machst… irgendwie

  9. Hm. Mir fällt spontan ein schöner, warmer, aber kräftger Gelbton ein, der kurz davor ist, ins Orange zu kippen.
    (Letztes Wochenende diskutierten wir noch über Lindgrün, das wäre meine Highlightfarbe für Sie)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben