Bis einer heult! • Erinnerungen (4)
Skip to content
24. Februar 2010 | Pia Drießen

Erinnerungen (4)

Mama mit 29 Jahren (24.02.2010)

Seit über einem halben Jahr nicht mehr beim Frisör gewesen und somit auch schon seit über einem halben Jahr nicht mehr blond.

Das letzte „aktuelle“ Foto, das von mir im Netz kursiert, war von 2008. Ich hatte ein gerades Pony und Platin-blonde Haare. Es wurde also eindeutig höchste Zeit für eine aktuelle Aufnahme.

Gucken Sie ma‘, das bin ich. Erinnern Sie sich noch?

(der Nachteil, wenn beinahe 2 Jahre zwischen 2 Fotos liegen: der Alterungsprozess schreit einen quasi an. Die Sau!)

Print Friendly
Über den Autor:
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
    
  1. Frau Ährenwort / Feb 24 2010

    Hübsch!

  2. Looka / Feb 24 2010

    Ich befürchte ein Problem mit Veränderung zu haben. So wie mich das Platinblond zu Beginn verwirrt hat, passiert es jetzt wieder.

    Muss die Gesichtsdatenbank im Kopf aktualisieren. Dann finde ich es wahrscheinlich auch gut.

  3. AnnaS / Feb 24 2010

    Ich finde sie sehen sehr gut und sehr zufrieden aus!!! Und das sage ich nicht einfach nur so!

  4. Waldi / Feb 24 2010

    Alterungsprozess? Bitte was?
    Als ich das Foto sah dachte ich zuerst, welches Studentenfoto hat sie denn da ausgegraben?

  5. Vreni / Feb 24 2010

    Finde ich persönlich viel besser als das Platinblond. Das hier sieht echt toll aus!

    Und von Alterungsprozess keine Spur. Wirklich!

  6. Babs / Feb 24 2010

    also ich lese das Webdings schon seit damals, ja von Anfang an. Stilles lesen ohne Kommentare- und jetzt ist es aber Zeit für einen solchen: Sie sahen nie so gut aus !!!

  7. Sternengreiferin / Feb 24 2010

    Ich finde du siehst großartig aus. Sehr .. erfüllt irgendwie :)

  8. Mo* / Feb 25 2010

    DER BEEBIE ist bestimmt irre stolz auf so ne hübsche Mama!

    Ich glaube ja das macht die Vielfalt des neuen Kaffeeautomaten! :)

  9. Sayuri / Feb 25 2010

    Sehr sehr Hübsch und nach 29 sieht das Bild gar nicht aus. Die Farbe steht dir ungemein und eine tolle Ausstrahlung hast du!
    Der Schnitt gefällt mir, wenn mal mein Haar so toll liegen würde

  10. Pia Drießen / Feb 25 2010

    Sternengreiferin
    … „so gefüllt“ … träfe es auch ;)

    MO*
    Das wäre etwas, was ich so mit unterschreiben würde. Zumindest macht der von innen glücklich (der Kaffee. der Beebie aber auch).

    Sayuri
    Das ist meine natürliche Haarfarbe. Nach über 10 Jahren haben wir uns dann vor einem halben Jahr auch wieder mal gesehe ;). Irgendwas wird sich die Natur tatsächlich dabei gedacht haben ;)

  11. Viola Steinborn / Feb 25 2010

    Ich schließe mich an – sehr hübsch sehen Sie aus!

  12. schlimpi / Feb 25 2010

    sehr huebsch
    und sehr zufrieden :)
    LG

  13. Karoline / Feb 25 2010

    Unheimlich jung und unheimlich hübsch! Frisur und Harrfarbe stehen Ihnen ganz ausgezeichnet. Ich bin ehrlich neidisch. Sehr! ;)

  14. ednong / Feb 25 2010

    Stimmt, dieser Alterungsprozeß – dicke Augenringe, eine unglatte Stirn, irgendwas am Kinn und überhaupt.

    Sie müssen sich ja ganz gräßlich finden, oder?

    Ich würde es mal so bezeichnen: Sie sehen reif und erwachsen aus. Nicht alt, nur etwas erwachsener und reif. Und chic. Wirklich.

  15. ednong / Feb 25 2010

    … und ja, den Link hab ich nun auch gefunden ;)

    Allerdings schade, dass da kein Archiv mehr ist. Man könnte meinen, Sie wollen die ollen Kamellen verstecken.

  16. DerKirsche / Feb 25 2010

    Sehr hübsch, glücklich und zufrieden – die Pia 2010 :-)

  17. ednong / Feb 25 2010

    Oh, ähm ja, ein Kalender in Menüform. Vielleicht hab ich da so arg geprägte Vorstellungen eines Kalenders, dass ich dieses so interessante Detail doch glatt übersehen hab … :o

  18. Heldt / Feb 26 2010

    So hübsch Sie auch aussehen mögen – dieses Karohemd ist entweder
    – Schlafanzugoberteil („Ich will etwas ins Blog schreiben und hab keine Lust mich dafür anzuziehen“)
    – Schulmädchenreport („Oh, Herr Lehrer…“)
    – Renovierung („Und gleich muss noch die Decke gestrichen werden“)
    – Schwangerschaft („Ja klar, es ist nicht soooo modisch aber es ist soooo gemütlich“)

    • Pia Drießen / Feb 26 2010

      Sehen Sie, Geschmack … das war das, worüber man streiten könnte. Ich habe da aber ehrlich gesagt kein Interesse dran. Wenn es Ihnen durch Ihren Kommentar nun besser geht, bin ich natürlich froh, dass Sie ihn los geworden sind.

  19. clekis / Feb 26 2010

    Hey,
    den Alterungsprozess sieht man aber kaum – man könnte Sie immer noch für wesentlich jünger halten :)

  20. ednong / Feb 26 2010

    Haben Sie das Bild eigentlich selbst aufgenommen oder aufnehmen lassen?

  21. Judith / Feb 26 2010

    Wo ist denn da bloß ein Alterungsprozess?? Hab jetzt ewig gesucht, aber kann keinen finden.

    Wunderschön. Tolle Haut, tolle Augen, tolle Frisur.

  22. Anne / Feb 26 2010

    Wirklich ein schoenes Photo! Sie ruhen in sich selbst.

Leave a Comment

           

Rabatt Wochen bei Roompot