-Anzeige-

14 Kommentare

  1. Wie gemein .. armes, kleines, fröhliches Löwenmäulchen.

    Ich puste dir tausend liebe Küsse mit ganz viel gute Besserung rüber.

    Werd‘ schnell gesund ?!!

  2. Maren

    Mach dir da mal keine Vorwürfe wegen des Schmerzmittels. Natürlich hätte sich das angeboten, aber das kam alles so plötzlich, da kann man nicht an alles denken. Und wenn das direkt gewirkt hätte, hätte der Kinderarzt vielleicht auch gar nicht feststellen können, wie schlimm das Ohr weh tut.

    Super, wie der Quietschbeu sich verhalten hat. Da sieht man mal, dass er ein toller große Bruder ist – und schon ein großer Junge!

    Gute Besserung an das arme Löwenmäulchen.

  3. Oh das arme Löwenmäulchen, ich wünsche auch gute Besserung. Und der Quitschbeu hat das wirklich ganz toll gemacht. Wenn’s wirklich drauf ankommt kannst du voll auf ihn zählen. Der hat ja auch gemerkt, dass es seinem Bruder gar nicht gut geht.

    Irgendwann wird auch unser Mädchen das erste Mal krank sein… ich hoffe sie lässt sich noch viel Zeit damit ;-)

  4. erst noch einmal auch hier gute Besserung und zu dem Rest: das ist das Leben. Ist mir auch schon passiert, weil halt… Mach dir kein Kopf, dafür hast du an alle Kinder gedacht
    Lg Steffi

  5. Bei Ohrenschmerzen hilft nur Schmerzmittel. Das musste ich beim großen Tochterkind auch schmerzhaft lernen. Und irgendwann kommt man dann auch ganz schnell von alleine drauf.
    Alles Gute für`s Kind! Und gute Nerven für die Mama!
    Ach ja, und wenn es so schnell losgeht hilft entweder Aconit (eigentlich das erste Mittel) oder Belladonna (wie bei meiner Tochter). Belladonna war dann unser Zaubermittel. Danach brauchte ich nur noch selten ein Schmerzmittel. Und bei Ohrenweh-Entzündungskindern gibt es noch ein Mittel von Wala … *nachdenk* … irgendwas mit Levisticum. … Hab grad mal geschaut, die scheint es nur noch als Ohrentropfen zu geben. Die haben auch Wunder gewirkt.
    Eine schnelle gute Besserung!

  6. Oh Gott ich habe mir ernsthaft grad die Tränen weggewischt. Einfach weil dein großer Sohn, der GROßE Bruder so goldig lieb ist. *schnief* So süß!

    Gute Besserung an den kleinen Sohn von hier aus!

  7. Genauso wars bei Luis auch, nachts schreiend aufgewacht und immer aufs Ohr gezeigt, weil nachts und Wochenende ins Krankenhaus gedüst und die erste Frage war ob ich ihm denn schon Schmerzmittel gegeben hab und meine verdatterte Antwort war nein. Bin ich irgendwie auch nicht drauf gekommen… Nunja aber platzen von Mittelohrentzündungen Trommelfelle,das ist ja krass. O_o
    Gute Besserung an den kleinen <3

  8. Raupenmami

    nur gut, dass heut freitag und nicht schon wochenende ist! wartezeit beim arzt ist mal fix weniger als in der kh-ambulanz …

    alles gute dem kleinen mäulchen und *schulterklopf* dem tollen großen bruder!!!

  9. ojeoje, den Eintrag lese ich heute erst.

    Ich hoffe der kleine Kerl schläft sich jetzt ordentlich gesund, nach dem Tag heute.

    Ein dickes Küsschen für den tollen großen Bruder ?

    und ich erinnere mich, Nina hat damals oft eine Mittelohrentzündung gehabt und auch immer eine dicke Wollmütze plus Schal um gehabt.

  10. Ach herrje, Ohrenschmerzen sind megaschlimm, hatte ich als Kind auch immer.
    ALLES GUTE dem Kleinen, weiterhin eine GUTE & RASCHE BESSERUNG!
    Und toll ist er, Dein QB, wirklich einfach toll. ^^
    GLG, MamaMia

  11. Ach Gott, der arme kleine Zwerg!!! Das ist aber auch fies!
    Ich hoffe es geht ihm weiterhin wieder besser.

    (Und als Sie die Hilfe des Quietschbeus beschrieben. Hach. So süß. Emphatisch. Und überhaupt.
    Absolut Rührend! *tränchen weg wisch*)

  12. oje, der arme! gute besserung dem lieben löwenmäulchen! wenn die kleinen so krank sind und schmerzen haben, brichts mir fast das herz. und quietschbeu ist zum ans herz drücken, so ein lieber, süßer kleiner mensch – ein toller großer bruder! <3 also bei dem tumult in der früh, ist es dir nicht zu verübeln, dass du nicht daran gedacht hast. wo menschen sind menschelt es und mütter sind auch nur menschen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

-Anzeige-