Unglaublich, aber wahr.

Es sitzen 5 erfahrene Langzeitblogger an einem Tisch und man filmt und fotografiert sich ständig gegenseitig beim Fotografieren und Filmen, man Twittert via SMS und GPRS, aber keiner hat auch nur den Hauch einer Ahnung, wie man via Handy ein Foto bei TwitPic einstellt.

Gestern erst erlebt.

Print Friendly, PDF & Email
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
Beitrag erstellt 4480

6 Gedanken zu „Unglaublich, aber wahr.

  1. Wir hatten gestern #twittergrillen. Etwas mehr Leute, dafür einen funktionierenden Livestream, drei Videokameras, mehrere Fotoapparate und niemand hat getwittert. Totale Funkstille. Wir haben erst sehr spät bemerkt, dass wir mit durch diese kleine Runde den Großteil des lokalen Twitterverkehrs stillgelegt haben.

    Wir hätten euch vielleicht nicht mit twitpic helfen können, aber ein eigenes Service mit dem gleichen Zweck programmieren können.

    12 Stunden tolle Gespräche, interessante Leute und viel Spaß.

    Wie ich bei gelesen habe, ist es euch ähnlich ergangen.

  2. Natürlich wusste ich das! Ich wollte nur nicht, dass ihr euch schlecht fühlt, weil ich schon wieder mehr weiß.

    *räusper*

    Dann auf diesem, klassischen Weg, mal herzlichen Dank für den netten Abend, @dailypia, @serotonic, @dave_kay & @Thomas_J! Der nächste Bloggeburtstag steht bestimmt bald mal wieder an!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben