Babyalltag-Schnipsel 3

Der Quietschbeu mag Kürbis, aber guckt bei Möhrchen, als wolle man ihn vergiften. Nicht drei Löffel Möhrchen ging in den Babymund, aber nach 10 Löffelchen Kürbis immer noch den Schnabel aufsperren, als stände er kurz vor dem Verhungern. Von mir hat er das nicht! *** Im fünf Minuten Takt: „RabäääääÄÄÄ. RAAAbbbbäääääÄÄ!*“ „Super mein Schatz! Wirklich […]

handmade – ja oder nein?

Nun stehen in näherer Zeit einige Geburten an. Virtuell wie auch im realen Umfeld. Und ich bin mal wieder auf der Suche nach dem perfekten Geburtsgeschenk. Eigentlich würde ich sehr gerne etwas selber machen. Eine Idee habe ich auch bereits. Allerdings quält mich schon seit Tagen, nämlich immer dann, wenn ich die Rohmaterialien für mein […]

Das verflixte siebte Jahr.

Heute wird das Daily Me sage und schreibe – Trommelwirbel – 7 Jahre alt! Es kann somit mit Fug und Recht behaupten, dass es nun Schreiben und Lesen kann. Sicher noch nicht fehlerfrei und zügig, aber dafür haben wir ja auch noch ein paar Jahre Zeit. Auch sagt man, im verflixten siebten Jahr … im, […]

"prall" ist anders …

Heute fragt mich Ulla in der Babyspielgruppe zum vierten Mal “Du stillst doch, oder?” Ich sehe sie etwas verwirrt an und antworte mit einem sehr selbstverständlichen Tonfall “Nein? Aber sag mir mal bitte, wieso Du immer wieder der Meinung bist, es wäre so?” “Na,” Sie guckt etwas verstohlen auf meinen Busen “weil Du so einen […]

Erkenntnisse einer jungen Mutter (10)

Wenn mich heute, 4 Monate, 1 Woche und 1 Tag später, jemand fragen würde: “Du, Pia, wie fühlen sich eigentlich Wehen an?” müsste ich antworten: “Keine Ahnung … schmerzhaft, eventuell?” Ach, geliebtes Unterbewusstsein, dass Du uns vor schmerzhaften Erinnerungen bewahrst und zu kleinen glücklich blökenden Schäfchen werden lässt. Danke.

Die Jugend von heute (*gnhihihi*)

Als ich heute Nachmittag mit dem Baby spazieren ging, kamen und zwei Jugendliche mit Bollerwagen entgegen, die Zeitungen austrugen. Noch bevor sie uns erreichten, kamen zwei weitere Jungs auf Fahrrädern auf uns zu. Letztere wollten sich den älteren Jungs gegenüber natürlich ein wenig aufplustern und schrien sich viel zu laut zu, wie viele Zigaretten sie […]

U4 – Baby-TÜV

Also, das mit dem neuen Kinderarzt, das war so: Erste Überraschung: Parkplätze unmittelbar vor der Praxis für die Patienten sowie eine extra Kinderwagenabstellarea, die auch noch Videoüberwacht ist. Wir werden sehr freundlich empfangen, geben das Untersuchungsheft und Krankenkassenkarte ab und dürfen im Wartezimmer Platz nehmen. Das Wartezimmer präsentiert sich als das gemütlichste Wartezimmer, das ich […]

Die Sache mit der Kinderärztin

Heute Mittag steht für den Quietschbeu die U4 an. Verbunden mit diesem Arzttermin ist auch – wie schon mal angekündigt – die Inspizierung unseres neuen Kinderarztes. Wir erinnern uns, dass mich nahezu jeder vor der gewählten Kinderärztin warnte und ich absolut nicht verstehen konnte, was die denn alle haben. Okay, die Praxis und das Mobiliar […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben