-Anzeige-

11 Kommentare

  1. Ach schön :-)…Unsere Maus braucht sicher noch mindestens einen Monat länger um endlich frei zu laufen, aber sie traut sich täglich mehr und es ist schön mit anzusehen. Und das mit dem Tragen geht mir auch unschwanger genauso ;-).

  2. Gratuliere zu dem – wortwörtlich – großen Schritt. Unsere Kleine (15,5 Monate) macht zurzeit „erst“ unsichere Schritte zwischen Mama und Papa – doch ist sie auch unglaublich stolz, wenn sie mal zwei Meter alleine gelaufen ist. Bis Weihnachten sind wir auch soweit :)

    • Hier ging das von heute auf morgen. Seit drei Wochen lief er ab und an mal 5 Schritte frei zwischen uns hin und her. Seit letzten Montag dann auch zwischen Möbeln und anderen „toten“ Geständen und seit vergangenen Donnerstag nur noch. Auch um Kurven, Ecken und über Gegenstände drüber. Bis Weihnachten wird das daher sicher nicht mehr dauern ;)

  3. Ach Mensch wie schön, meinen herzlichsten Glückwunsch zu diesem wundervollen, neuen Schritt! ?

    Meine Prinzessin lief damals mit 11 Monaten und ich hätte mir gewünscht, sie hätte noch gewartet. Wieder ein Schritt raus aus dem „Baby sein“ *seufz*

  4. Super!!!!! Und ich war auch froh als ich Emi nicht mehr schleppen musste. Jetzt wiegt sie fast 16 Kilo und das schaffe ich im 6. Monat echt nicht mehr.

    Herzlichen Glückwunsch kleines großes Löwenmäulchen!

  5. Herzlichen Glückwunsch… und ja, zwei Monate später wusste ich schon nicht mehr, wie es war, als der kleine kleine Mann noch nicht lief, inzwischen muss ich gucken, dass ich hinterherkomme und er hat große Freude daran, immer wieder stiften zu gehen *grmpf*

  6. fraucolle

    Kul! Herzlichen Glückwünsch kleines, großes Löwenmäulchen. Du eroberst die Welt :)

    Das Männel macht auch grad immer wieder n paar Schrittchen. Sieht so lustig süß aus. *wackel*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

-Anzeige-