-Anzeige-

12 Kommentare

  1. Roowoo

    Der geplante Miezmann-Überraschungsbesuch macht mich als Leserin ganz wuschig – ich drück jetzt zwei Tage nonstop ganz feste Daumen, dass es wirklich klappt!!!!!

  2. Oh. In 2 Tagen kommt der Miezmann schon. Das freut mich für euch :-) Auch wenn er nur auf Urlaub kommt. Ich hoffe du kannst in der Zeit ein wenig durchatmen!!!

    Und wenn du so schreibst: Kinder haben oftmals einen 6. Sinn für so Dinge, glaube ich :-) (Sagtest du nicht, du hättest irgendwann mal geahnt das einer deiner Söhne die Treppe runterfällt und ihn gefangen? – Vielleicht vererbt sich sowas….)

  3. Bei uns kamen die Sternsinger heute, aber es waren nur zwei :-( und beides Mädchen ;-)

    Meine Jungs werden sich ärgern, nicht dabei gewesen zu sein. Daran ein Foto zu machen, darauf bin ich leider nicht gekommen.

  4. Claudia

    Ich liebe die Intuition der Kinder. Kann ganz schön spooky sein… habe ich auch schon in Erfahrung gebracht.
    Das lustigste Erlebnis war, als unser Nachbarsmädchen (damals knapp 3 Jahre alt) zu mir bei unserem Einzug meinte: welcher Name hat dein Baby im Bauch? Spooky daran: nur die engsten Freunde wussten es, denn ich war erst in der 10 Woche schwanger und man sah nix. Später dann, als der Bauch zu sehen war, meinte sie: es wird ein Bube. Ja, es wurde ein Bube.

    Ach, könnten wir doch alle dieses Gespür ein wenig weiter in unser Leben mitnehmen.

    Liebe Grüsse und falls alles klappt: tolle, schöne und liebende Tage mit euch als Familie! Als ganze Familie!

    Claudia

  5. Hui, das ist wirklich spooky!
    Ich persönlich dachte auch, dass die Sternensinger am 06.01. kommen. Hier kommen allerdings gar keine, weil die meisten Menschen es nicht so mit Religion haben, mit dem Katholischen sowieso nicht.
    Ich wünsche Euch eine gute Woche! Und dass alles klappt!
    Viele liebe Grüße, Dörthe

  6. McMaren

    Das Löwenmäulchen kann eigentlich schon längst lesen und liest heimlich deinen Blog und der Quietschbeu hat vom Kindergarten aus die Überwachungskamera angezapft, die euer Haus für die NSA überwacht. Ist doch total logisch! ;)

  7. Q

    Ich finde es auch immer wieder unglaublich, was Kinder mitkriegen. ich meine, du hattest da ja diese Bemerkung bei der Maklerin am Telefon gemacht…

    Irgendwie bin ich schon ganz mit-aufgeregt wegen Freitag und schon richtig gespannt, was du über die Reaktion der Kinder schreiben wirst…

  8. Anne

    Hier ist es grad oft so, daß der Große (2) sagt „Das Baby weint!!“ – einige Momente, bevor es wirklich anfängt zu weinen! ^^

    Und der Große hat die Zeit während der Geburt des Kleinen bei meinen Schwiegereltern verbracht. Alles war dort auch ganz normal wie immer.
    Nur in den Minuten als das Baby zur Welt kam, hat sich der Große ganz doll an die Oma kuscheln müssen und hat immer wieder ganz leise und mitfühlend „Mama? Mama?“ gesagt ?
    Nach ein paar Minuten war er wieder fröhlich spielend und rennend im Haus unterwegs. Er MUSS es gemerkt haben, daß da bei mir grad arg „was los ist“!! ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

-Anzeige-