Blog sphäre leere

Kann es sein, dass sich dreiviertel der Blogsphäre in den Winterschlaf abgemeldet hat? Ich meine, ich gönn Euch das ja, aber so ein klein wenig Rücksicht auf solch arme Geschöpfe wie mich, die auch zwischen den Tagen arbeiten müssen, wäre doch drin, oder?

Wie jeden Tag habe ich meine Blogroll circa 5 mal auf und ab geklickt. Die Ausbeute war gering bis ernüchternd. Werde ich die restlichen Tage des Jahres auf meine tägliche Dosis Blogeinträge verzichten und pro Stunde nur eine Zeile der einzelnden Beiträge des hartgesottenen Kerns lesen müssen, um zumindest ein wenig das Gefühl zu haben, ich sei nicht allein hier?

In solch harten Zeiten neigt man dazu, frische Blogs zu suchen, welche die eigene Lesesucht befriedigen. Aber mal unter uns: von 100 angeklickten, unbekannten Blogs war nicht eins dabei, dass das Loch, welches Ihr zu dieser Jahreszeit in mein Blogleserherz reißt, füllen kann.

Ich trinke jetzt meinen Gute Nacht-Kaffee aus und werde meine weinenden Augen in mein Kuschelkissen pressen.

Kommt bald wieder :flenn:

Print Friendly, PDF & Email
-Anzeige-

21 Heulsusen

  1. Frau Pia, ich fühle mit Ihnen. Mir geht es ähnlich. Ohne die täglich Dosis Blogstoff wird mir schwindelig im Büro. Da hilft nur selber eine Menge schreiben. Sie sind in der hinsicht in letzter Zeit ein Vorbild! Weiter so!

    The Blog-addicted WeisswurstUni :pfeif:

  2. Ich bin noch da *vorsichtigklopf* nach dem Wochenende seit heute auch wieder einigermaßen unter den Lebenden.
    Und wenn ich weiß, dass Sie das noch lesen Frau Pia, dann schreib ich ja gleich noch mal doppelt so gerne ;-)

  3. *zurückmeld*
    Ich hatte wenigstens eine einigermaßen vorzeigbare Ausrede: ohne Ruhe und Internet kein weblog, so simpel ist das. Die Ruhe ist noch nicht ganz zurück, aber wenigstens das mit dem Internet, das funktioniert jetzt wieder einigermaßen. Wenn man mal davon absieht, das das alice-dsl auch nur mit der Alice-Hardware ordentlich arbeitet und mein alter dsl-Router plötzlich nicht mehr alle Webseiten auch an meinen Computer weiterreichen mag. Aber da kümmer ich mich nach weihnachten drum, glaube ich…

  4. Hat zwar nix mit dem Beitrag zu tun :-), aber loswerden musste ich es trotzdem:
    Herzlichen Glückwunsch zum tollen neuen Design der Seite. Bin ehrlich begeistert. Damit katapultiert sich dieses Blog definitiv von meiner persönlichen „manchmal-Liste“ in die „täglich-Liste“. :-))

  5. Herr Sebastian, selbstverständlich verfolge ich weiterhin Ihre zarte unausgesprochene Liebelei mit Graziano. Was denken Sie denn?

    Frau Schoko-Bella, Sie gehören ja auch eindeutig zum harten Kern. Dafür ein Lob!

  6. Ein Ausblick in neue Welten schadet doch nicht, Pia.
    Die harte Probe wird jedoch wohl erst zwischen Weihnachten und Neujahr erwartet, urteilt das Blogsphären-Komitee. ;)

  7. …und ich hatte mich schon gewundert,…. aber stimmt, jetzt wo Sie’s sagen: Weihnachten steht vor der Tür, das könnte einiges erklären!

    Schöne Feiertage und ein ruhiges und entspanntes Arbeiten „zwischen den Jahren“, wie man hier so sagt.

  8. Hallo Fräulein Pia,

    da empfehle ich Ihnen einen Blick in unser Blog (siehe Link oben). Da gibt’s zumindest einmal am Tag was neues. Ob’s interessant ist oder nicht müssen Sie aber leider selbst entscheiden. :pfeif:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

-Anzeige-