10 Jahre kleiner Beebie. WTF?

(Beitrag enthält *Affiliate-Link) Gestern hatte der kleine Beebie Geburtstag und ist nun offiziell zweistellig. Wie konnte das passieren? Wenn man die selbe Dauer noch mal on top setzt, ist er schon zwanzig und … oh Gott … ich möchte lieber nicht drüber nachdenken. Jedenfalls hatte das Mittelkind einen ziemlich großartigen Geburtstag, wie er selber sagt. […]

Die Krux der Beschulung auf Distanz und anderer Corona-Sorgen

Ein Tag, exemplarisch für alle anderen Corona-Wochentage. Wir stehen um 8 Uhr mit dem Wecker auf, frühstücken und begeben uns dann an die Schularbeiten, die wir von den Schulen der Kinder zur Verfügung gestellt bekommen haben. Die Arbeitsaufträge sind quantitativ in Ordnung. Qualitativ kommt es sehr aufs Kind an. Das eine Kind ist extrem schnell, […]

Stay at home-Tagebuch Tag 19

Es fällt mir von Tag zu Tag schwerer einen schmissigen Einstieg in unser #stayathome Tagebuch zu finden. Diesen ersten Satz schreibe ich gerade zum vierten Mal. Soviel zu authentisch, ne? Der Tag begann heute um 9 Uhr mit einer ausgedehnten Dusche und einem Postboten, dem ich aus den Badezimmerfenster – bekleidet mit einem Handtuch und […]

Stay at home-Tagebuch Tag 7

Heute war ein guter Tag. Ein ganz und gar guter Tag. Das lag vor allem an den vielen positiven Dingen, die sich so langsam – nach und nach – ins Netz schleichen und zeigen, dass wir trotz räumlicher Distanz für einander da sein und uns gegenseitig Mut machen können. Sei es mit witzigen Videos aus […]

Stay at home-Tagebuch Tag 6

(Beitrag enthält *Affiliate-Link) Ein Samstag wie ein Freitag, wie ein Donnerstag und ja, theoretisch auch wie ein Sonntag. Wir waren – Überraschung! – zuhause. Ja, ich weiß, Sie haben das jetzt auch nicht anders erwartet. Tatsächlich hatte ich mir einen Wecker gestellt, damit mein Tagesrhythmus nicht schon in Woche 1 vollends die Grätsche macht. Ich […]

Stay at home-Tagebuch Tag 4

Die Stimmung ist gut. Ich möchte sogar soweit gehen und behaupten sie ist besser als die letzten Tage. Ich vermute, dass einfach langsam der erste Schock abebbt und langsam Verstehen und Akzeptanz einsetzen. Ich hoffe es sehr. Heute morgen bin ich noch vor dem Frühstück zu Lidl gefahren, da die liebste Nachbarin die letzten Tage […]

vegetarisches deklinieren

Hello Internet! Falls Sie noch darauf warten, dass Ihr Kommentar unter dem Bastel-Beitrag der Gräte freigeschaltet wird: Geduld. Ich möchte die Kommentare gerne mit der Gräte zusammen erst lesen und sie möchte dann auch selber antworten. Dazu haben wir aber noch keine Zeit gefunden. Sie bekommen Ihre Antwort noch, versprochen. So, Montag also. Das an […]

Wochenende 3 – 2020

(enthält *Affiliate-Links) Sie können die Hände wieder runter nehmen: das Wochenende ist vorbei. Ich hoffe, Sie hatten ein paar erholsame Stunden. Viel mehr bietet so ein Wochenende ja häufig nicht. Vor allem dann nicht, wenn man kleine Kinder hat. Wir konnten uns zum Glück dieses Wochenende echt mal zurück lehnen und nix tun. Das war […]

Wurscht, Käse & der Kressefluencer

“Hallo, Mama, da bin ich”, flüsterte es heute morgen neben mit, als ich die Augen aufschlug. Das Grätenkind saß grinsend neben ihr und winkte mit ihrem Buch. Da es gestern Abend schon so spät war, haben wir uns heute morgen zum Vorlesen verabredet. In meinem Bett. Also kuschelte sich das Kind neben mich auf das […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben