Bis einer heult! • ET+8
Skip to content
30. Juni 2010 | Pia Drießen

ET+8

Sprechen wir doch noch mal über Schleimpfröpfe. Es ist nämlich so, dass ich jüngst lernen musste, dass sich dieser Schleimpfropf, der quasi die Gebärmutter verkorkt, nachbilden kann. Da staunen Sie, was? Hab ich nämlich auch. Heute Morgen überraschte mich auf der Toilette nämlich ein erneuter Golfballgroßer Klumpen Dings. Diesmal allerdings von roten Blutfäden durchzogen. Claudia sagt, dass sich so ein Schleimpfropf halt auch schon mal nachbilden kann. Dass es der Rest davon war ist eher unwahrscheinlich, denn inzwischen wären wir – alles zusammen genommen – bei Tennisballgröße!

Dazu Durchfall (was wir aber auch schon alles Mal hatten).

Schon gestern Abend nahm ich ein, zweimal diese homöopathischen Tropfen (Cimicifuga), die Claudia mir gestern besorgt hat und ich bekam recht schnell starke regelmäßige Wehen. Die blieben auch, bis wir ins Bett gingen. Aber wie das immer so ist: irgendwann schlief ich ein und die Wehen waren weg.

Cimicifuga wird eigentlich bei Wechseljahrbeschwerden gegeben, begünstigt aber auch die Wehentätigkeit, sofern die Schwangerschaft in einem geburtsbereiten Stadium ist. Allerdings muss man in meinem Fall berücksichtigen, dass ich beim Quietschbeu ja eine Wehenschwäche hatte. Dies bedeutet, dass mein Körper das Wehenhormon Oxytocin nicht in ausreichender Menge selber produzieren konnte. Das ist jetzt keine chronische Krankheit. Es wäre völlig normal, wenn mein Körper das diesmal von alleine hinbekommt. Es kann aber halt auch sein, dass die Hormonbildung wieder zu gering ist. Dann müsste man vernünftige Wehen bzw. den absolut richtigen Zeitpunkt abwarten und diese mit einem Tropf dann verstärken. Aber aktuell hoffe ich noch, dass ich das alleine hinbekomme.

Heute Morgen also direkt noch vor dem Aufstehen mit der Einnahme von je 10 Tröpfchen alle 30 Minuten begonnen. Bis zu 6 Stunden – also insgesamt 12 Mal – soll ich die Tropfen nehmen. Entweder habe ich dann richtige Wehen, oder eben nicht.

Gegen Mittag werde ich mit meiner Schwester telefonieren, wie es mir geht und bei ausbleibender oder zu geringer Wehentätigkeit dann mit dem Miezmann gemeinsam den Quietschbeu besuchen. Oh, er fehlt mir so, aber ich weiß, dass es ihm gut geht, er viel Spaß hat und wir sehr bald eine große Familie sein werden. Und darauf freue ich mich enorm. Auch bin ich wirklich dankbar, dass ich die Tage noch mal zum Kraft tanken nutzen kann.

Als Erstgebärende über den Termin will man das nicht hören: „Ruh Dich noch mal aus, genieß die Entspannung, lies ein Buch, schlaf Dich aus!“ Aber als Mehrgebärende weiß man, dass genau diese Dinge unbezahlbar sind und diese ruhige Zeit mit Kind ein Luxus ist, den man so schnell nicht wieder bekommt.

Ich würde sagen, heute ist ein guter Tag. Eine acht auf einer Skala bis 10.
Flattr this

Print Friendly
Über den Autor:
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
    
  1. Daniela / Jun 30 2010

    Na das hört sich doch schon richtig Optimistisch an! Weiterhin alles Gute und eine ganz wunderbare (baldige!) Geburt!!! :-D

  2. jo / Jun 30 2010

    Die Daumen bleiben gedrückt.
    (Dein Tipp ist doch der 2.7….?)

    • Mama Miez / Jun 30 2010

      Ja, aber aus rein pessimistischen Gründen. Damit ich nicht so enttäuscht bin und so …

  3. CooKie / Jun 30 2010

    Ich drücke so doll die Daumen das diese Tröpfchen euch helfen und ihr spätestens morgen den kleinen Mann in den Armen halten könnt.

    (Ich bin soo neugierig auf den Namen, erwähnte ich das schonmal? :D )

  4. eva / Jun 30 2010

    also et+8 faend ich gut, die 8 ist doch das zeichen fuer unendlichkeit. natuerlich keine unendlichen wehen,sondern unendliche liebe :)
    bei samuel hatte ich auch wehen, die sich aber nicht manifestierten. dann noch die gestose- er sollte raus. meine henkel bat mich alle 3std cimifugia und caulophyllum im wechsel zu nehmen, ich lag schon stationaer im kh.das tat ich, auch ueber die nacht,worauf ich am naechsten morgen total guter dinge schon VOR den aertzten fertig war, die sonne schien und ich wusste, dass dies der tsg sein wird. und wurde es auch ! 1h14war samuel da, allerdings auch mit minimal dosiertem tropfen wg nieder herztoene am morgen. bei den anderen 2 zu hause brauchte ich gar nichts. interessant war dabei,dass die wehen immer 2x ohne pausen kamen und dann erst pause. bis zu den presswehen. ich kam gut damit zurecht,im kh waer das sicher als unregelmäßig behandelt worden. so. jetzt hast du wieder was zu lesen *grins*
    lg eva

  5. eva / Jun 30 2010

    oh. meine hebamme sollte das heissen nicht henkel. bloedes woerterbuch im fon!!!

  6. eva / Jun 30 2010

    und es heisst natuerlich tropf

  7. eva / Jun 30 2010

    Cimicifuga und Caulophyllum habe ich auch von meiner Ärztin bekommen – allerdings gegen (!) vorzeitige Wehen und Verkürzung des Gebärmutterhalses. Ist alles eine Frage der Potenz und der Dosierung… ;) Bei mir hat es gut gewirkt und das wünsche ich Dir auch!

    Alles Gute und liebe Grüße,
    Eva

  8. Jesse / Jun 30 2010

    Hier in Pumpkincastle wird jeden Tag der Feedreader nach Neuigkeiten gecheckt und die Daumen sind natürlich weiterhin feste gedrückt…ich bin ja fast so aufgeregt, wie bei meinem Töchterlein vor 13 Monaten ;)
    Mittwoch ist ein schöner Tag, um auf die Welt zu kommen (nicht, das ich da aus Erfahrung sprechen würde ;) ), also hopp hopp kleiner Minimiez…soooviele Menschen warten doch schon ganz sehnsüchtig auf dich :)

    Alles liebe ins Miezhaus,
    Jesse

  9. wagnerwahn / Jun 30 2010

    Cimicifuga?
    Eine Empfehlung meiner SchwiegerMa, selbst 4 fache Mutter, die das Mittel erfolgreich erprobte.
    Mir wurde es damals empfohlen, um das Gewebe wunderbar weich zu machen…sollte für schnellen Geburtsverlauf sorgen und die Nachwehen minimieren.
    Bei Kind1 nahm ich es in minimaler Dosierung, bei Kind2 höher dosiert. Und was soll ich sagen? Kind1, das Minikind brauchte über 20 Stunden Geburtswehen, Kind2 war in 6 Stunden, ab der 1.richtigen Wehe, da. Und Nachwehen? Kenn ich überhaupt gar nicht.
    Das wird, Frau Miez. Und ich freu mich für Dich…
    Also, hoch die Füße, und ein lecker Eiskaffee schlürfen…das wird! Ganz bald ;-)

  10. dierotefee / Jun 30 2010

    Wenn ich bedenke, wie ich drauf bin, die ich noch eine Woche bis ET habe…Respekt vor so viel Geduld! Ich drücke die Daumen, dass es ganz bald losgeht!

  11. lena. / Jun 30 2010

    ich hab mich auch nicht getraut, beim ersten schleimpfopf-abgang zu schreiben, dass es bei mir danach noch 13!!! tage dauerte und der neue schleimpfropf erst im krankenhaus rausflutschte.

  12. corinn / Jun 30 2010

    Morgen ist ein guter Tag (und mein Tipp) bei mir ist es ja losgegangen als ich im Krankenhaus zur Kontrolle war (so ohne Tasche und so), aber den Ipod hatte ich aus irgendeinem Grund eingesteckt und wo ich so dasaß und da war, da dachte wohl auch Johann, wenn ich schon mal hierbin…

    Wirst Du die vollen 14 Tage aussitzen, auf Conrad hab ich ja auch 14 tage für nichts gewartet um dann einleiten zu lassen, bei Johann hab ich mir gesagt, nach 10 Tagen ist Schluß mehr schaffe ich nicht – und dann waren es nur 8. Wann kannst Du nicht mehr?

  13. Maracaya / Jun 30 2010

    Pffffff. Cimicifuga. Hab ich von ET+8 bis ET+14 genommen. Bei ET+14 hat es dann geholfen. Oder was anderes. Zumindest kamen Wehen (auch wenn der MuMu pickepackedicht blieb, aber das Problem haben Sie ja eh nicht). Aber ich glaube, mit dem Cimicifuga hatte das alles nicht wirklich was zu tun.

    Nichtsdestotrotz druecken wir hier auch alle Daumen, dass es so bald wie moeglich los- und dann so schnell wir moeglich ueber die Buehne geht.

    Alles Gute!
    Doerte

  14. Frische Brise / Jun 30 2010

    Okay, da mein Tipp jetzt eh weg ist, dann soll der Herr Minimiez doch am 2.7. Geburtstag haben. Ist nämlich auch MEIN Ehrentag ;-)
    Hältst Du es noch so lange aus?

  15. Valerie / Jun 30 2010

    Wow, die letzten Wochen Ihrer Schwangerschaft sind spannender als jeder Krimi! Als bisher so ziemlich stille Leserin und danebenliegende Geburtstagstipperin musste das mal gesagt werden ;)

    *daumen drück* und alles Gute!

  16. Katja W / Jul 1 2010

    Hm, und ich bin wirklich fest davon ausgegangen, dass der Minimiezmann sich gestern raustrauen würde. Na, dann eben HEUTE!

  17. lilsen / Jul 1 2010

    Ohohoh, die letzten Twitternachrichten klingen ja so als geht was voran!!! Und noch kein „Piep“ und kein „Tröööt“ bisher…. Wie geht es denn? Wie war die Nacht? Wünsche alles Gute und denke an Sie!

  18. engelswelt / Jul 1 2010

    ob sich der Herr Minimiez auf den Weg gemacht hat?

  19. Schnuckschnuckmama / Jul 1 2010

    Vor 12 Stunden die letzte Twitter-Meldung, mmh… Vielleicht sind Sie ja doch nicht schlafen gegangen sondern mit Claudia im Gepäck ins KH gefahren. Ich hoffe es so!

  20. Karen / Jul 1 2010

    Oh, zum Glück gibt’s die Twitterleiste links!

    Wie schön, endlich ist er da, der Minimiez! (Und ich muss nicht mehr zwanzigmal am Tag hier draufklicken. Dafür hat ja keiner Zeit mit zwei kleinen Kindern…! ;-) )

    Alles, alles Gute für euch alle vier!

  21. kleinerloewe / Jul 1 2010

    hach :) endlich!

    Willkommen J!

    Alles, alles Liebe Mama Miez, Miezmann und dem großen Bruder Quietschbeu :)
    Eine schöne Zeit wünsche ich euch!

    (1.Juli ist auch ein tolles Datum ;)

  22. topsec / Jul 1 2010

    ich weiß, das ist der falsche thread, aber nachdem ich kein twitter habe, von mir auf diesem weg: HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zur schnellen geburt und ALLES GUTE DEM KLEINEN J.! ich wünsche euch vieren eine schöne kennenlernzeit!

  23. Caroline / Jul 1 2010

    WOW – meinen herzlichen Glückwunsch und alles erdenklich Gute für Sie Vier! Lieber J, herzlich Willkommen auf dieser Welt! Jetzt wissen wir auch, warum die Sonne heute so schön scheint!!!!!

  24. lilsen / Jul 1 2010

    Juhuuuu! Herzlichen Glückwunsch zum wunderhübschen kleinen Js!! Großartig! Beste Wünsche an die ganze (vierköpfige!!!) Familie!

  25. Lalobe / Jul 1 2010

    Herzlichste Gratulation zum Minimiez! (Sooo ein herziges Kerlchen und sooo ein schöner Name!) Bin ja schon so gespannt ob er stimmlich dem Quietschbeu ähnelt. Naja bei Hallo Spencer gibt´s ja auch die Quietschbeu_s_, von daher… Schöne Kennenlernzeit!

  26. Marlies / Jul 1 2010

    Herzlichen Glückwunsch zum kleinen J. und eine tolle Kennenlernzeit euch Vieren!

  27. Belle / Jul 1 2010

    Ganz, ganz herzlichen Glückwunsch! Und eine wunderschöne Kennenlernzeit wünsche ich!

  28. tekelek / Jul 1 2010

    Herzlichen Glückwunsch zum supersüßen Sohn !
    Bin leider nicht bei Twitter, also auf diesem Wege …

    Ganz liebe Grüße und eine schöne Eingewöhnungszeit,

    Katrin

  29. eva / Jul 1 2010

    JUCHU :) der twitter hat es vermeldet!! GRATULIERE EUCH GANZ HERZLICH zur geburt vn nr. 2. hört sich gut an ;) wie im galopp verloren, sach ich doch. und jetzt: ruhe. geniessen. kuscheln und schnuppern :)
    lg eva

  30. melanie / Jul 1 2010

    er ist da! der minimiez :)

  31. Katja W / Jul 1 2010

    Uiuiui…

  32. Katja W / Jul 1 2010

    HUI!! Eben erst gesehen, aber an dieser Stelle mal ganz maximale Glückwünsche zur Geburt von J!! Was für ein Bröckchen! Hach, ich freu mich für dich!

  33. Nancy / Jul 2 2010

    Alles Alles Liebe Frau Miez zu ihren entzückenden kleinen Minimiez. Ich wünsche eine wunderschöööne Kennenlernzeit!!

  34. Ellen / Jul 2 2010

    Oh wie schön, Herr Minimiez ist da…
    Herzlichen Glückwunsch und alles Liebe…

  35. Irmche / Jul 2 2010

    Einen dicken Glückwunsch auch von mir. Alles Gute für euer „neues Leben“!!!

  36. laudi / Jul 2 2010

    Juhu, er ist endlich da. Freu mich für Dich, das es dann doch noch so schnell ging. Das ist ja ein hübscher Junge.
    Herzlichen Glückwunsch und alles Liebe
    Laudi

  37. Ilona / Jul 2 2010

    Herzliche Gratulation zum kleinen Minimiez
    schöne Kennenlernzeit

    wünscht Ilona

  38. Melli / Jul 2 2010

    Herzlichen Glückwunsch , ich wünsche euch alles gute…

  39. Zeitlos / Jul 2 2010

    Spät, aber nicht zu spät*: Herzlichen Glückwunsch zur Geburt! Möge der Herr Minimiez glücklich der Sonne entgegenwachsen!

    *Auf der Arbeit kann frau ja nur schlecht kommentieren. Dafür aber umso öfter mal einen kleinen Blick in die Tweets werfen und mitfreuen :-)

  40. ente / Jul 3 2010

    ich gratuliere auch recht herzlich !
    der ist ja total der schnuffel ?

  41. Suse / Jul 3 2010

    Na herzlichen Glückwunsch wünsche ich der Familie Miez zum gelungenen und sehr niedlichen Nachwuchs! Und schöne Namen haben Ihre beiden Söhne! Ich bin begeistert! Eine zauberhafte Kennenlernzeit wünsche ich Ihnen noch!
    @ Mama Miez: Bei mir kam die Milch erst nach 4-5 Tagen, als ich schon zu Hause war. Dafür aber so richtig… Das wird diesmal sicher klappen, ich denk an Sie!
    LG! Suse

  42. christina / Jul 3 2010

    welch wunderbare nachricht!!!!!!!!!!

    ganz herzlichen glückwunsch der familie und eine wunderbare kennenlernzeit wünscht

    christina

  43. ICH-BIN-ICH / Jul 3 2010

    Lange Zeit still mitgelesen und mitgefiebert wünsche ich unbekannterweise natürlich auch alles Gute für die Zukunft und heiße den Nachwuchs herzlich willkommen im Leben. :)

  44. Nadine / Jul 3 2010

    Herzlichen Glückwunsch und alles Gute für euch.

  45. Sarah / Jul 4 2010

    Glückwunsch zum kleinen Minimiez :)
    Alles, alles Gute für die Zukunft zu 4.

  46. tuettels / Jul 4 2010

    Herzlichen Glückwunsch zum süßen Sohn und Bruder!
    Habt eine tolle Kennenlernzeit

  47. Leanders Mami / Jul 4 2010

    Alles Gute Euch Vieren und herzlichen Glückwunsch zur Geburt zum 2. Miez-Sohn und 1. Miez-Bruder – der ist wirklich sehr süß und der Name gefällt mir gut. Hatte ich auch auf der Liste, wurde nur leider abgeschmettert.

    Wir freuen uns sehr mit Euch. Hach ….

  48. bullion / Jul 5 2010

    Auch von mir Gratulation. Ich kann die Freude wirklich nachempfinden, ist doch am Sonntagmorgen unser Zappelinchen zu uns gestoßen. Es war – leider im wahrsten Sinne des Wortes – eine schwere Geburt, doch es hat sich mehr als gelohnt. Doch wem erzähle ich das hier? :)

    • Mama Miez / Jul 6 2010

      Dann auch Euch von Herzen alles liebe zur Geburt des Zappelinchen ;)

Trackbacks und Pingbacks

  1. » Blog Archive » Es purzeln die Babys
Leave a Comment

           

Rabatt Wochen bei Roompot