Bis einer heult! • 5 vor Frühling
Skip to content
30. Januar 2014 | Pia Drießen

5 vor Frühling

Zunächst mal ein kleines Update zum gestrigen Artikel Der Fake um „Biomuttermilch“. Das Unternehmen Kindsstoff reagiert heute nach Mittag, indem Sie die Ursprungsseite durch eine Stellungnahme ersetzten, in der sie sinngemäß wiedergaben, dass es ihnen leid täte, dass sie Menschen mit ihrer Aktion verärgert hätten. Ziel der Aktion wäre es gewesen, Diskussionen anzuregen. Man wollte darauf hinweisen, dass nicht alles, was sich Bio nennt, auch wirklich Bio ist oder dieser Bezeichnung bedarf. Leider kann ich es nicht wortwörtlich wiedergeben, das Kindsstoff die Webseite inzwischen komplett vom Netz genommen hat.

Es bleibt ein fader Beigeschmack und die Frage, wer diese Kampagne ins Leben gerufen hat und ob der/die/das sich überhaupt schon Mal mit der Zielgruppe „junge Mütter“ auseinander gesetzt hat. Die angeblich angestrebte Diskussion bliebt jedenfalls allerorts aus. Einzig gefakte Nutzeraccounts versuchten das Thema in den einschlägigen Foren und Communities aufzuhängen, was aber scheiterte. Für mich, als Blogger, ist Kindsstoff als potentieller Partner jedenfalls nicht mehr interessant. Allein die Art, wie hier versucht wurde mehrere Blogger zu instrumentalisieren empfinde ich als absoluten Vertrauensbruch. Und das, wo das Unternehmen bis vor kurzem als Werbepartner einen wirklich guten Stand in der Bloggerwelt hatte. Bei einer guten Kampagne bin ich immer gerne bereit, nach ehrlichen und offenen Gesprächen, einen gemeinsamen werberischen Weg zu gehen. Kindsstoff muss dann aber bitte hier nicht mehr anklopfen. Da bin ich nachtragend.

+++ BREAK +++

Zurück zum Alltag. 

Heute Überstunden geschoben und aus der Agentur direkt in den Kindergarten durchgefahren. Gutlaunige Kinder eingesammelt, vom Nachbarn einen großen Karton mit neuen Schuhen fürs Meedchen in Empfang genommen, Kaffee getrunken, auf dem Autoteppich gespielt und den Tag ruhig und gemütlich ausklingen lassen. So kurz hätte dieser Eintrag sein können.

Es war ja irgendwie klar, dass das Meedchen 5 vor Frühling nochmal ne Schuhgröße überspringen muss und daher zwei neue Paar Winterschuhe her mussten. Paar Nummer 1 wurde dieser hübsche gefütterte Winterstiefel Vanity von Richter. Leider ist das Leder eher khaki, als grau, aber alles in allem sieht der Schuh wirklich hübsch aus, passt gut und das Meedchen kann darin rennen wie ein Blitz.
Das zweite Paar ist dieser Kamik Tickle Stiefel, weil es meine heißgeliebten Stonz Winter Boots zwar ab Größe 22 – wir brauchen jetzt 23 – gibt, diese aber allerorts ausverkauft waren. Heuli. Die Kamiks sind auch ganz hübsch und praktisch, aber – das war das erste was mir auffielt – die sind ja Sackschwer! Der Kamik Stiefel in 23 ist deutlich schwerer, als die Stonz Winter Boots in Größe 28 vom Quietschbeu. Nächstes Jahr dann also auch frühzeitig Stonz fürs Meedchen.

Überhaupt hat das Meedchen nen richtigen Schuss gemacht. Größe 86 passt perfekt und während der große kleine Bruder weiterhin bei Schuhgröße 24 rum dümpelt, hat das Meedchen wie gesagt schon Größe 23. Bin ja mal gespannt, wann sie ihn Größentechnisch im Sack hat. Mihi.

Heute Abend bin ich über alte Podcast aus den Jahren 2005 – 2007 von mir gestolpert. Knaller. Ich hab Tränen gelacht. Und sofort war da wieder die Lust mal wieder zu podcasten. Was halten Sie davon? Würden Sie sich sowas anhören und was für Themen wären interessant?

Nun wünsche ich einen geruhsamen Restabend und eine ruhige Nacht. Morgen gibt’s dann die erste „DailyMiez„-Collage. Yeah! Ich habs echt durchgezogen. Woohoo.

Print Friendly
Über den Autor:
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Marketing- und Medienberaterin mit Schwerpunkt Social Media. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
    
  1. Sabrina / Jan 31 2014

    oh ich würdes mir anhören ^^ und bin schon auf die Collage gespannt. ich mach nur wöchentlich ein Bild un ähem das vom letzten Sonntag schon vergessen XD krass das du da jeden tag dran denken kannst XD

  2. Tobi / Jan 31 2014

    Also die Podcasts habe ich früher sehr gerne gehört und ich würde mich sehr darüber freuen, wenn es es wieder welche gibt. Kommt denn das das P-Hörnchen auch wieder? ;)

  3. Sophie / Jan 31 2014

    Wir hatten letztes Jahr die Kamiks und waren super zufrieden..dieses Jahr sind sie aber irgendwie schon kaputt :-/ Der Stoff ist voll aufgeraut. Ich hab keine Ahnung, was das Kind damit gemacht hat..aber ärgerlich ist es allemal.

  4. lajulitschka / Feb 1 2014

    Podcasts würde ich sehr gerne hören.
    Liebe Grüße, lajulitschka

Leave a Comment