-Anzeige-

13 Kommentare

  1. Tany

    Das mit dem seelischen Stress und dem fehlenden Hungergefühl habe ich vor über zwei Jahren kennengelernt und kämpfe heute noch mit den Folgen. Toll, wie du dir jetzt bewusst Zeit nimmst fürs Essen.

  2. Ich meld mich dann zur Selbsthilfegruppe XD

    Man sieht es mir null an, aber ich bin auch eine schlechte Esserin. Oft fällt mir dann so gegen 17/18 Uhr oder 20 Uhr auf, dass ich noch nichts gegessen habe. Gerade, wenn ich alleine bin. Der Zwerg ißt in der Schule und Schatz ist gegen 17/18 bzw 20 Uhr zuhause, erst dann esse ich dann…

    Kp warum. Ist einfach so.

    HEY wir machen nun alle ein gemeinsames Online „Wie frühstücken“ „Wir essen zu Mittag“ Date :D

  3. Vielen Dank für den Tip mit den Bagels. Habe sie heute das erste Mal bewusst beim Aldi gesehen und direkt mitgenommen. Ich hoffe, dass mein Sohn endlich mal sein Pausensnack isst.

Kommentar verfassen

-Anzeige-