-Anzeige-

18 Kommentare

  1. Alexandra

    Ich habe als Kind in Kommern gelebt und immernoch sehr gute Erinnerungen Andys Freilichtmuseum . Für den nächsten Ausflug empfehle ich aber auch den Kommerner Tierpark. auch wirklich sehr schön und man kommt den Tieren echt nah

    Liebe Grüße Alexandra

  2. Manu

    Bis 18 Jahre freier Eintritt, toll! Ist das bei euch bei vielen Attraktionen so? Bei uns ist meist ab 4 Jahren zu zahlen. Wenn ein großer Spielplatz dabei ist auch mal ab 2 und das krasseste, in einem Wild- und Erlebnispark ab EIN Jahr! Da schlief mein kleiner bei so was manchmal durchgehend im Tragetuch!

  3. Ute

    Wer regelmäßig in Kommern ist, oder sich mindestens einmal pro Jahr nach Kommern und ins Freilichtmuseum Lindlar oder das LVR Museum in Bonn begibt, dem lege ich die LVR-Museumskarte ans Herz. (http://www.lvr.de/de/nav_main/kultur/berdasdezernat_1/museumskarte/museumskarte_1.jsp) Wir haben die Karte seit Jahren und sie lohnt sich wirklich immer, vor allem wenn man dann auch die anderen Schauplätze entdeckt, so gibt es in Euskirchen ein sehenswertes Industriemuseum (Tuchweberei) und der Archäologische Park Xanten ist ebenfalls inklusive.

  4. Helene

    Ich liiiiiiebe Ihren Blog und habe durch das Lesen wirklich schon sehr profitiert!!!
    Das Nähen begonnen, wundebare Buchtipps (Kennst du Peterson und Findus?!), Bastelideen, Rezepte und einfach tolle Inspirationen, wie kann ich mit Problemen umgehen. Und Ihre ehrliche Schilderungen dazu!
    Fantastisch! Dankeschön!

  5. Mareile

    Liebe Pia,

    ich lese Deinen Blog täglich und erkenne vieles von unserem Familienleben in eurem wieder. Nun vermisse ich schon seit einigen Tagen Deine Beiträge – bestimmt ist alles in Ordnung und Du hast Dir nur eine Blogpause genommen, oder?

    Liebe Grüße, Mareile

Kommentar verfassen

-Anzeige-