-Anzeige-

2 Heulsusen

  1. Ich kann ihr Bedenken verstehen – und mache mir Gedanken, weil ich immer noch nach dem Baby frage und meinen 6jährigen Lieblingsneffen meine. Verdammt.

  2. Ich bin das dritte von drei Kindern meiner Eltern. Für meine Mutter war ich immer ‚der Kleine‘.
    Als Synonym verwendet sie gerne auch scherzhaft ‚Baby‘.

    Ich bin jetzt 28 und verheiratet.

    Aber meine Nichte ist aktuell 9 Monate alt und der ganze Stolz meiner Eltern (erstes Enkelchen…)
    DIE ist dann jetzt hoffentlich das neue ‚Baby‘. :(

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

-Anzeige-