-Anzeige-

13 Kommentare

  1. bin grad wach…was das fremdeln angeht,hat das Saskia in ihrem alter eher nicht mehr so ganz,allerdings ist sie ein Mamakind und wenn ich anwesend bin,lehnt sie teilweise ihren Papa ab…so nach dem Motto: Mama soll sich um mich kümern(Baden, zur Vorschule/Schulferienfreizeit bringen) Sobald sie aber zu zweit sind,gibt es kein Problem und sie ist noch dazu das liebste Kind der Welt(mir tanzt sie ehrlich gesagt ganz schön auf der Nase herum.

  2. Du legst ja Tempo vor, mach ma ne Runde langsamer. Das heisst Wochenbett und nicht Wochenmarkt! (Zitat der Hebamme der liebsten Freundin ;)

    (Ansonsten: schöööön zu lesen. Je länger du mit Milchpumpe wartest, je besser. 4 Wochen sollten es eigtl mindestens sein, damit dein Körper Zeit hat sich zu regulieren. Glaubs mir, ich weiss das leider. Alles Gute!)

  3. Gratuliere zur neuen Webseite. Sieht sehr gut aus und dank exzellenter Ausrichtung auf die Zielgruppe fällt auch die Werbung fast nicht auf… ;)

    Zum Thema Medela Milchpumpe kann ich nur sagen, dass wir sehr zufrieden damit sind. Sieht auch nicht ganz so abstrakt und abschreckend aus wie die anderen…

    • @bullion
      Na, Werbung die gar nicht auffällt wäre ja ziemlich unsinnig, oder?

      Was die Milchpumpe angeht: ich finde das Ding einfach nur monströs groß. Ein bisschen habe ich Angst, dass es mich aufsaugen könnte. ;)

  4. Hallo! Zum Milchabpumpen fällt mir ein: Das wichtigste ist, dass der Kleine die Flasche auch nimmt. Mein kleiner Mann wurde damit von meinem großen Mann ca. in der 2. Woche gefüttert während ich meinen allerersten Frei-und Alleingang hatte, ca. 2 Std lang. Das selbe probierten wir dann 2 Wochen später nochmal. (Zwischendurch haben wir mangels Notwendigkeit das Flaschegeben völlig außen vor gelassen -es hatte ja zuverlässig geklappt. ) Plötzlich machte er ein Riesentheater. Er hat bis heute nie wieder einen Milchsauger angerührt. Haben wohl das Üben verpasst.Heute ist er 6 Monate und trinkt ausschließlich aus Brust oder mittlerweile dem Becher…. Und ich sitze auf 2 ! Milchpumpen. Viel Erfolg Ihnen! Es muss superpraktisch sein, wenn jemand anderes das Baby auch mal füttern kann -kenne ich bis auf das 1.und letzte Mal nur vom Hörensagen…..

  5. Lass mich raten, du willst Eclipse gucken? :D

    Die neue Seite ist toll, auch wenn ich mich grad noch bisschen an das neue Aussehen gewöhnen muss!! :)

  6. Es beruhigt mich doch sehr, dass sie wieder anonym sind. Ich hatte nämlich schon überlegt, ob ich sie mal anschreibe deswegen, bin aber nicht der Typ, der sich ungefragt einmischt.
    Von der neuen Seite kriege ich nicht viel mit, als Feedreaderleserin.
    Herzliche Grüße aus Bonn!

  7. Sina

    Hallo, tolle Webseite. Musst du ausprobieren mit der Milchpumpe, bei mir war es zu anstrengend und es hat auch nicht die gewünschte Menge an Milch gesteigert.
    Euch einen schönen Abend!

  8. Sandra

    Jetzt hatte ich mich gerade an die Katze in der Adresszeile gewöhnt;-) Gratuliere zur „echten“ Hp, inklusive Produktplatzierung…wie ich das finde weiss ich noch nicht so genau.
    Aber nichts desto trotz bin ich weiter hier dabei(jetzt gerade sogar aus dem Urlaub)
    Gruß Sandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

-Anzeige-