Bis einer heult! • Löwenmäulchen #02
Skip to content
21. August 2010 | Pia Drießen

Löwenmäulchen #02

  • Das Löwenmäulchen ist ein Spuckkind. Manchmal sofort nach dem Trinken, manchmal erst eine halbe Stunde später (dann hat das Ganze diesen unangenehmen Magensäuregeruch), aber eigentlich nach jeder Mahlzeit.
  • Das Löwenmäulchen trinkt immer gierig und beobachtet mich dabei genau. Manchmal ist der kleine Mensch mir dann sogar unheimlich, wenn er mich mit seinen blauen Augen so taxiert. Dann habe ich das Gefühl, dass er mich total unter Kontrolle hat und ich ihm total verfallen bin (was ein gutes Gefühl ist, irgendwie).
  • Das Löwenmäulchen hat ein kleines Doppelkinn und Speckbacken bekommen. Auch sprengt es alle 56er Klamöttchen und trägt seither nur noch 62/68. Socken in Größe 15 passen wie angegossen.
  • Das Löwenmäulchen riecht immer nach Vanille. Ich konnte mir das erst gar nicht erklären, bis mir irgendwann auffiel, dass mein Dekolleté ebenfalls nach Vanille roch. Eine kleine Geschmacksprobe ergab: meine Milch schmeckt nach Vanille. Keine Ahnung wieso, denn ich esse kein Vanille (ich rieche es aber gerne). Aber sie schmeckt immer nach Vanille, selbst wenn ich zuvor Sushi oder Mettbrötchen gegessen habe.
  • Das Löwenmäulchen dreht sich von der linken auf die rechte Seite und zurück. Es hebt den Kopf in Bauchlage, um sich seine Umgebung anzugucken. Er erkennt seinen Papa, seinen Bruder und mich als vertraute Personen.
  • Das Löwenmäulchen ist ein kleines Wunder. Ein von mir heiß geliebtes Wunder. Davon nähme ich noch 2 (und vom Quietschbeu auch. Das wären dann sechs. Insgesamt. Hihi).

Flattr this

Print Friendly
Über den Autor:
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
    
  1. Holger / Aug 22 2010

    es heißt nehme ;-)

  2. Isabella / Aug 22 2010

    Ja wegen: ich würde nehmen, also nähme.

  3. Amalia / Aug 22 2010

    Hallo liebe Mama Miez,
    ich habe in der letzten Woche den kompletten Blog durchgelesen und Sie haben mich voll in Ihren Bann gezogen :o) Wirklich eine tolle Schreibweise….lustig….mitfühlend….einfach toll und die Kids sind so knuffig! Würde mich über das Passwort freuen. Schauen Sie doch auch mal bei mir vorbei, bin allerdings „erst“ in der 14. Woche und daher gab es bisher noch nicht allzu viel zu berichten!
    Ganz liebe Grüße aus dem Hessenland! LG, Anne

Leave a Comment