-Anzeige-

17 Kommentare

  1. dorothy_jane

    Ich lese hier noch nicht lange mit, aber ich habe den Eindruck, dass du bei der Erziehung deiner Kinder viel richtig machst.

    Du kannst sehr stolz auf deinen großen Jungen sein. Und auf dich!

  2. Wie ich schonmal schrieb. Kinder machen sich mehr Gedanken, als man glaubt (und an sich selbst erinnert).

    Ich glaube auch, sie machen sich Gedanken, wenn sie Unsinn oder richtig blöden Sch… machen. Nur merken sie an den Reaktionen („Was hast Du Dir denn dabei gedacht?“ etc.), dass das wohl nix war – und dann sagen sie lieber nichts mehr dazu, weil die Überlegungen dazu halt „falsch“ waren. Und da stellen sie sich lieber doof, als sich noch weiter reinzureiten.

  3. Ach wie wunderbar. Sie hat sich bestimmt sehr gefreut und war gerührt. Und du sicher auch ein wenig, oder?

    Liebste Grüße,
    Ka

  4. Jenny

    ??
    Du hast einen absolut zauberhaften kleinen Mann in die Welt gesetzt.
    Wenn meine Kinder später auch nur im Ansatz so „große“ Menschen werden, dann habe ich alles richtig gemacht.

    Ich freue mich jedes Mal über diese <3-Geschichten.

    Liebste Grüße

  5. Elisa

    Danke, dass du uns an diesen kleinen besonderen Geschichten teilhaben lässt, die mir immer wieder ein Lächeln auf die Lippen und ab und zu mal ein Tränchen in den Augenwinkel zaubern. Deswegen liebe ich deinen Blog.

  6. Oh – mein – Gott! Da hast Du mit deinem Quietschbeu aber wirklich alles richtig gemacht. Mir ist da auch beim Lesen das Herz richtig aufgegangen. Vielen Dank fürs Teilen der Geschichte!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

-Anzeige-