-Anzeige-

5 Heulsusen

  1. Ich mag dieses „Stief“ auch nicht. Die Frau des Vaters meines Freundes und der Mann seiner Mutter sind so liebe und nette Menschen, dass es mir auch jedes Mal leid tut, wenn ich jemand von der Stiefmutter oder dem Stiefvater erzähle, bzw. in meinem Fall dann Schwiegerstiefmutter und Schwiegerstiefvater. Viel zu lang und kompliziert …

  2. Ich bin auch eine „große Schwester“ :) „Stief“ ist immer irgendwie böse, da hast du recht. Mein „Stiefpapa“ ist ein ganz toller Mensch und die neue Freundin von meinem Papa scheint mir auch eine liebe zu sein, auch wenn ich sie noch nicht so lange kenne. Finde es toll wie du damit umgehst!!!!!

  3. Ich lese mich weil krank endlich mal von hinten nach vorne durch und muss noch den hier in Norwegen gebräuchlichen Begriff „Bonusmama“ los werden. Gefällt mir gut!

  4. Der M

    Auch wenn das Thema sicherlich schon lange bei den Akten liegt. Wir haben irgendwann den Begriff „Teilzeitmutter“ gefunden. (Auch weil wir nicht immer zusammen gelebt haben).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

-Anzeige-