@bsolut privat?

@bsolut privat? -1-Sehr überraschend lag gestern Abend Post vom Museum für Kommunikation in Frankfurt im Postkasten. Ein Jahresplaner? @bsolut privat? Da war doch was.

Im September letzten Jahres hatte ich per E-Mail die Anfrage erhalten, ob man mich im Rahmen der Ausstellung „@bsolut privat? Vom Tagebuch zum Weblog“ zitieren dürfe. Man wolle einen Jahresplaner entwerfen, der jede Tag ein anderen Zitat zum Thema „Tagebuch“ bzw. „Weblog“ enthalten soll. Ich habe ja gesagt. Sogar sehr gerne.

Nun teile ich mir eine Doppelseite mit Friedrich Hebbel und eine mit Franz Kafka. Das ist, so denke ich, ganz ordentlich. Die zitierten Einträge findet Ihr hier und hier. Im Jahreskalender dementsprechend dann auch an den jeweiligen Tagen, an denen ich diese Einträge verfasste.

@bsolut privat? -3- @bsolut privat? -2-

Weiterhin sind im Jahreskalender – neben anderen Bloggern – auch Beiträge von Frank, Lisa, Dr. Nemo und Herr Paulsen zu finden.

Die Ausstellung läuft vom 06. März bis 14. September 2008 im Museum für Kommunikation, Frankfurt.

Ein Blog zur Ausstellung gibt es auch. natürlich.

Print Friendly, PDF & Email
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
Beitrag erstellt 4485

5 Gedanken zu „@bsolut privat?

  1. War gestern im Museum für Kommunikation und habe ewig gerätselt woher mir der Ausstellungsname „@bsolut privat?!“ so bekannt vorkommt. Bin dann irgendwann draufgekommen und habe mir dann auch den Jahresplaner gekauft :) gefällt mir sehr gut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben