-Anzeige-

6 Kommentare

  1. Juli

    Liebe Frau Miez,
    mein Sohn (4,5 Jahre alt) ist vermutlich auch hochsensibel und verhält sich in solchen Situationen genauso wie Quietschbeu. Ich fühl mich dann irgendwie immer ganz hilflos … Ich danke Ihnen, dass Sie von solchen Situationen berichten und bin auch gespannt, für welche Schulform Sie sich entscheiden. Es tut gut zu merken, dass wir nicht alleine sind.
    Liebe Grüße unbekannter Weise
    Juli

  2. Ich kann das dem QB sehr gut nachfühlen. Ich hasse das auch und alle glotzen einen an. Mein Sohn (4,5) will morgen unbedingt zum Fußball. Er verhält sich aber in unbekannten Situationen genauso wie Ihr Sohn. Ich bin gespannt und bewundere immer Ihrer Ruhe und Gelassenheit und auch den Mut so etwas überhaupt in Angriff zu nehmen. Mir graust es jetzt schon vor morgen.

  3. Ohje ohje, der arme Knopf. Ich kann mir das so richtig vorstellen, wie das für ihn sein muss. So nicht aus sich heraus zu können – schwierig. {{?}}
    Meine Tochter hat zwar kein HS, ist aber auch immer sehr (!) schüchtern gewesen und es hat ganz schön gedauert, bis sich das gelegt hat. In dem Alter „klebte“ sie auch in jeder nur erdenklichen Situation an mir und ließ sich nicht überreden, irgendwie teilzunehmen. War ich nicht dabei (Musikgarten im KiGa z.B.), sah es anders aus.
    Bei uns hat es der Schuleintritt gerichtet, glaube ich. Sie musste quasi lernen, dass sie für sich selbst eintreten muss, wenn sie ihre Interessen gewahrt sehen möchte. Anfangs mit vielen Tränen und häufigen „Alles-ist-unfair“-Gefühlen, hat sie es mittlerweile raus und am Elternsprechtag kommt diesbezüglich nichts mehr.
    Aber sie ist auch nicht so hochsensibel, zwar deutlich sensibler als andere Kinder, aber auch nicht so extrem, wie Du das von Dir und dem QB berichtest…

    Ich wünsche Euch – und besonders dem QB natürlich – dass Ihr einen Weg findet, wie er damit umgehen kann, ohne sich selbst hintenan zu stellen. Das klingt alles so schwierig für eine kleine Kinderseele. {{?}}

    Liebe Grüße,
    die Alltagsheldin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

-Anzeige-