Bis einer heult! • Taufe, Geburtstag und 1. Advent
Skip to content
27. November 2016 | Pia Drießen

Taufe, Geburtstag und 1. Advent

Heute war so ein toller, wirklich großartiger Tag, dass ich gar nicht genau weiß, wo ich anfangen soll. Gut, vermutlich macht es Sinn einfach vorne anzufangen und vorne ist in diesem Fall der heutige Morgen, als ich um 8 Uhr geweckt wurde. Ich hatte es zuvor von unten schon das Klappern von Tellern und Tassen vernommen und freute mich daher auf ein Frühstück.

Als ich dann runter kam war es ganz dunkel im Wohnzimmer und es war kein Mucks zu hören. Dann sprangen alle aus ihren Verstecken hervor und man sang mir voller Inbrunst ein Ständchen zum Geburtstag. Voll schön!

Auf dem Tisch brannte eine Kerze für mich und ein YES-Torti wartete ebenfalls. Spätestens seit damals ein fester Bestandteil meines Geburtstags. (Paul ist übrigens der Mann, der nicht wirklich Paul heißt, auch damals schon nicht hieß, der aber eben heute noch der selbe Mann ist, wie vor 14 Jahren).

20161127_02

Oh, und Geschenke. So viele Geschenke! Das erste bekam ich von den drei kleinen Kindern überreicht und schon beim berühren des Geschenks wusste ich, was drin ist. Das ist so eine geheime Superkraft von mir, was mir früher schon beim firmeninternen Schrottwichteln immer sehr viel Bewunderung eingebracht hat.

Jedenfalls schenkten mir die Kinder einen Nespresso Aeroccino 3, weil wir uns bereits vor längerer Zeit von unserer Nespresso Maschine getrennt haben, ich den integrierten Milchschäumer aber vermisst habe.

Außerdem bekam ich vom Mann eine weiße Sonos Play 1, einen Kindle Paperwhite in rosa-farbener Hülle und eine pinke Powerbank! Mein Mann ist so ziemlich die coolste Socke, die ich kenne. Und meine Kinder natürlich auch.

Die große Tochter (Ich mag das Wort Stieftochter nicht und Bonustochter hört sich auch blöd an. Also die große Tochter) begeisterte mich mit einem wunderschönen selbstgebastelten Kirschblüten-Schmetterlings-Baum im Bilderrahmen. Ist der nicht wunder-wunderschön? Außerdem gab es von ihr für mich noch eine große Tüte m&ms Crispy (nach denen ich echt süchtig bin!)

20161127_01

So reich beschenkt fiel es mir echt schwer das nette Beisammensein abbrechen zu müssen. Aber in nicht mal 2 Stunden mussten wir bereits in der Kirche sein und wir waren weder gewaschen noch angezogen. Also los los …

Max und Alex trugen auf eigenen Wunsch Hemden, Fliegen und Jackets. Mimi trug ein cremefarbenes Kleid mit goldenen-glitzernden Punkten und eine goldene Strumpfhose. Sie sah aus wie ein kleiner Engel.

Tatsächlich verließen wir das Haus mehr als überpünktlich. Ein erstes kleines Wunder *gnihihi*

An der Kirche angekommen begrüßten wir zunächst die Pfarrerin, die mir sehr am Herzen liegt und die ich auch privat sehr sehr mag. Mein Vater traf ein, dann meine Schwesternfamilie, meine liebste Steffi nebst Familie und mein Bruder mit Familie. Wie schon bei Alex sind die Paten von Max ebenfalls meine Schwester und mein Schwager. Das hat Max sich so gewünscht und sie stehen meinen Kindern definitiv auch am nächsten.

Wir gaben die Geburts- und jetzt Taufkerze von Max ab. Simone von Kerzenfräulein hatte mir vor 2 Wochen das Taufdatum und 3 kleine blaue Fische aus Wachs zugeschickt, die ich auf die Rückseite der Geburtskerze gesetzt habe. So wächst diese Kerze quasi durch ihre Kindheit hindurch mit ihnen mit, was mir sehr viel bedeutet.

Mit Max wurden noch das Baby einer Regenbogenfamilie und ein erwachsener Flüchtling (die genaue Nationalität weiß ich nicht, aber es wurde u.a. ein Psalm auf Persisch vorgetragen) getauft, was mich ganz besonders freute, weil es zeigte, dass unsere Gemeinde so gar nicht erzkonservativ, sondern auch in der Praxis weltoffen ist. Wir sind übrigens evangelisch, falls ich das noch nie erwähnt habe.

20161127_05Max‘ Taufspruch lautet:

Dem Gerechten Pfad glänzt wie das Licht am Morgen, das immer heller leuchtet bis zum vollen Tag.
Spr 4, 18

Der Spruch sagte uns sofort zu, weil er eben das beinhaltet, was wir uns für Max‘ Leben tatsächlich wünschen und warum wir ihm auch einen Namen gaben, der „Der Gerechte“ bedeutet.

Wir sangen gemeinsam viele schöne Lieder und es gab einen Adventskalender mit vier Törchen, welche die Kinder öffnen durften und hinter denen sich die Hoffnung, die Liebe, das Licht und das Leben verbargen. Mimi sang und glitzerte die ganze Kirche voll, als wäre sie gerade persönlich aus dem Himmel gefallen. Ernsthaft. Ich werde dieses Kleid niemals nicht waschen können, außer ich kaufe mir danach direkt eine neue Waschmaschine.

20161127_03

Im Anschluss an den Gottesdienst fuhren wir alle gemeinsam zu Tante Käthe, wo wir heute als geschlossene Gesellschaft feierten.

Es gab eine exzellente Gulaschsuppe und für die Kinder Nudeln mit grünem Pesto zu Mittag. Die Kinder spielten (auch sehr laut und sehr wild) und wir Erwachsenen unterhielten uns gemütlich. Ein paar von uns machten einen Spaziergang zum Rhein, um etwas Luft zu schnappen und im Anschluss gab es dann dicke belgische Waffeln mit heißen Kirschen und Sahne. Mjamm.

20161127_06

Gegen 16 Uhr löste sich unsere kleine Gesellschaft dann auf und wir fuhren alle pappsatt und sehr glücklich nachhause. Und Hundemüde!

20161127_04

Max freute sich sehr über seine vielen tollen Geschenke. Ein großer Lego-Kopf, den er unbedingt haben wollte, weil auch Alex so einen letztes Jahr zur Taufe bekommen hat, eine Spardose mit seinem Namen und dem Taufdatum darauf, einen Gebetswürfel, einen neuen Handball, diverse Hörspiel-CDs und einen Luchs-Glubschi.

Es war wirklich ein toller Tag, ein tolles Tauffest, ein toller Geburtstag. Besser hätte er nicht sein können.

Print Friendly
Über den Autor:
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Marketing- und Medienberaterin mit Schwerpunkt Social Media. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
    
  1. Simone Hellmann / Nov 27 2016

    Das hört sich nach einem tollen Tag an ☺️ dir alles liebe zum Geburtstag 🎂🎉 gibt es ein Bild von dem Kleid, suche noch was für Weihnachten. Und jetzt sag bitte nicht von Boden, die Bestellung habe ich nämlich gerade verschickt 🙈

    — via facebook.com

  2. Bianca Bertrams / Nov 27 2016

    Alles liebe euch beiden! 🌺dir zum Geburtstag und dem sohnemann zur Taufe !wir sind auch evangelisch und mein kleiner heißt genauso .. die große heißt wie der Name der Linken Kerze nur mit ia hinten dran 😄

    — via facebook.com

  3. Alles Gute zum Geburtstag! 💐🎂🎁

    — via facebook.com

  4. Melanie Oberzier / Nov 27 2016

    Alles Gute für euch Beide 🌻

    — via facebook.com

  5. Michaela Braun / Nov 27 2016

    Ganz herzliche Glückwünsche zum Geburtstag und natürlich auch „Max“ zur Taufe 😊🎂

    — via facebook.com

  6. Liisa / Nov 27 2016

    💙 So schön! Freue mich sehr für und mit Euch!

    — via twitter.com

  7. Fabian Meik / Nov 27 2016

    Alles Gute zum Geburtstag und zur Taufe!

    — via facebook.com

  8. Fran Ka / Nov 27 2016

    Liebe Glückwünsche zur Taufe! 🐟 Und natürlich zum Geburtstag! 🎂
    Bitte, bitte… 👏🏻👏🏻👏🏻 Ich muss das Kleid sehen! 😍

    — via facebook.com

  9. Nadine Frankowski / Nov 27 2016

    Es war schön mit euch 🎉😘

    — via facebook.com

  10. Jacky Craan / Nov 27 2016

    Schön :) liebe glückwünsche zum geburtstag und zur taufe ebenfalls 💟
    Wie alt ist die große eigentlich? 😊

    — via facebook.com

  11. Antje Weber / Nov 27 2016

    Herzlichen Glückwunsch 🎉
    Und so ein süßer kleiner Mann in seinem Anzug 😍❤️

    — via facebook.com

  12. Pamela Tremmel / Nov 27 2016

    Herzliche Glückwünsche sowohl zum Geburtstag als auch zur Taufe!

    — via facebook.com

  13. Stephanie Poggenpohl / Nov 27 2016

    Herzlichen Glückwunsch jedem zu seinem eigenen Fest. :-)
    Schön zu lesen, dass Ihr einen schönen Tag hattet :-)

    — via facebook.com

  14. Frau Ährenwort / Nov 27 2016

    Herzlichen Glückwunsch zur Taufe! Es hört sich wie der perfekte Tag an. Und jetzt jätte ich gerne noch ein Bild von Mimi im Engelskleid!! Bitte!

  15. Sonja Werny / Nov 28 2016

    Herzlichen Glückwunsch! 🐞

    — via facebook.com

  16. Kaya / Nov 28 2016

    Alles Gute noch nachträglich zum Geburtstag! Und dem Max zur Taufe!
    Das hört sich nach einer rundum gelungenen Feuer an!

    Und natürlich möchte ich auch ein Bild von Mimis Kleid sehen…

    LG

    Kaya

  17. Sandra / Nov 28 2016

    Herzlichen Glückwunsch! :) Das war bestimmt ein wundervoller Tag.

  18. Christina Lentini / Nov 28 2016

    Alles Gute und Gottes Segen für den Großen!

    — via facebook.com

  19. Dani / Nov 29 2016

    Herzliche Glückwünsche dem Geburtstagskind und dem Täufling😉

    An folgender Stelle musste ich herzlich lachen: “ Mimi sang und glitzerte die ganze Kirche voll, als wäre sie gerade persönlich aus dem Himmel gefallen. “ so schön, so lustig- einfach toll 😂😂😂😂

Leave a Comment