Frosty, Nutty & Emoji

(Beitrag enthält *Affiliate-Links)

Ich vermelde: immer noch kein Schnee in unserer kleinen Rheinbeuge, dafür aber immerhin -6°C am Morgen. Ein besonderer Spaß, wenn man nur einen Ablufttrockner besitzt und für diesen natürlich das Kellerfenster kippen muss. Macht für ca. eine Stunde ein ziemlich freshes feeling an den Füßen.

***

Die Jungs hatten heute beide 6. Schulstunden, weshalb der Dienstag mein Durcharbeitentag ist. An keinem anderen Wochentag schaffe ich vormittags so viel. Das Yeah-Gefühl hält dann so bis Mittwoch, wenn das große Kind bereits um 11.30 Uhr Schulschluss hat.

Da es ja, aus bekannten Gründen, nicht ganz so einfach ist ein Mittagessen auf den Tisch zu bringen, dass beide Jungs (gerne) essen, habe ich heute einen keinen Setzkasten gekocht. Reis, Brokkoli, Erdnuss- und eine Gemüse-Béchamel-Sauce.

Das Mittelkind aß also Reis mit Erdnuss-Sauce, das große Kind Reis und Brokkoli mit Béchamel und ich Reis und Brokkoli mit Erdnuss-Sauce. Alle glücklich, alle satt und der Mann kann sich die Reste gleich auch noch nach den Wünschen zusammen werfen.

***

Nachdem die beiden Kleineren zum Kung Fu verfrachtet waren, fuhren der große Sohn und ich erstmal zu Aldi einkaufen. Der hasst einkaufen mindestens so sehr wie ich – also der Sohn, nicht der Aldi – , aber zu zweit ist man halt weniger allein. Oder so.

Wir überlegten gemeinsam, was wir diese Woche noch alles kochen könnten, verwarfen die Hälfte, weil der Mittlere es eh nicht essen würde und packten dann Schnittbohnen, Möhren, Paprika, Kohlrabi und Radischen ein. Außerdem wollte er unbedingt nochmal diese Veggie-Würstchen ausprobieren und die Veggie-Mortadella mit Chilli liebt er inzwischen auch sehr.

Ja, ich nähme die Paprika auch lieber unverpackt, falls Sie mich jetzt darauf hinweisen wollten, dass es die auch ohne Plastik drum herum gibt. Tun Sie es bitte nicht. Danke.

***

Danach ging es weiter zum örtlichen Papeterie- und Spielzeugladen, wo ich ein Geschenk für Mimis Klassenkameradin, auf deren Geburtstag sie eingeladen ist, kaufen wollte. Während ich da so an der Kasse stehe und auf das Abkassieren warte, erblicke ich dieses Schild*:

Schockverliebt. Wir haben seit einiger Zeit eine Schiefertafel im Flur hängen, auf der unser Gäste-Wi-Fi Passwort steht. Aber so hübsch wie dieses Schild ist die nicht. Also kurz den Mann per WhatsApp angetickert und einen klaren Kaufbefehl erteilt bekommen. Und ja, das sparkt ganz hart Joy.

***

Im Anschluss sitzen wir noch ein bisschen vor der Kung Fu Schule im Auto rum, hören Radio und sinnieren darüber, was wohl das Erstellen eines Emoji kosten darf. Hintergrund: irgendein YouTuber hat seine Fans aufgerufen ein bestimmtes Emoji für ihn zu kreieren. Das Beste, das er dann auch verwendet, würde er mit ganzen 10 Euro in irgendeiner virtuellen Spielwährung honorieren. Das Kind meint, seine Mutti könne sowas ja und die 10 Euro nähme er gerne. Ich rechne meinen Arbeitsaufwand gegen und erkläre, dass er dann ja immer noch keine Garantie hätte, dass Herr YouTuber das auch auswählt.

Das Kind schmollt, konzentriert sich dann ganz stark und deeskaliert die Situation gewaltfrei. Hat sich das Kung Fu Training schon wieder gelohnt (*gnihihihi*).

Es wurde keine Werbung für genannte oder erkennbare Marken beauftragt.

Print Friendly, PDF & Email
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
Beitrag erstellt 4486

7 Gedanken zu „Frosty, Nutty & Emoji

  1. Guten Morgen.

    Ich mag deine täglichen Gesichten. Sie bringen mich oft zum schmunzeln. :)

    Aber sag mal, was macht ihr denn mit so viel Kondenzmilch?

    Lieben Gruß

    Melli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben